FANDOM


Vicki Vale
Vickivale.jpg

Geschlecht

Weiblich

Nationalität

Amerikanerin

Größe

1,70 m

Gewicht

55 kg

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Blau

Waffe

X

Organisationen

GCR

Status

Journalistin

Auftritte

Batman: Arkham City, Batman: Arkham Origins, Batman: Arkham Knight

Vicki Vale ist eine Journalistin in der von Rocksteady Studios und Warner Bros. Games Montréal produzierten Batman: Arkham-Serie für die PlayStation 3 und PlayStation 4. Sie wird im Deutschen von Irina von Bentheim und im Englischen von Grey DeLisle gesprochen.

Geschichte

Vergangenheit

Arkham Asylum

Zwischen Arkham Asylum und Arkham City

Zwischen den Spielen ist Vicki Vale weiterhin als Journalistin aktiv.

Sie moderiert zusammen mit Jack Ryder die Talkshow "Gotham Nightflight" und interviewt dabei Bürgermeister Sharp. Während diesem Interview behauptet Sharp, dass alle, die im Kostüm herumlaufen, Verbrecher sind. Vicki ist jedoch nicht gleicher Meinung, da Batman und seine Verbündeten die Stadt schon mehrmals gerettet haben und auch bei den Arkham-Aufständen eine wichtige Rolle spielten. Außerdem wäre Sharp nicht der Held bei den Aufständen gewesen, denn Sicherheitsaufnahmen zeigen, dass er die meiste Zeit eigentlich ohnmächtig war. Sharp ist kurz verunsichert, doch dann fängt er sich wieder und droht allen Verbrechern damit, dass sie geschnappt werden.

Später berichtet sie von der Eröffnung des neuen Rathauses, als T&T angreift. Wegen dieses Angriffs muss sie jedoch fliehen.

Danach berichtet sie mit Ryder vor Arkham City über die Meinungen über den Bau des Gefängnisses. Während Vicki strikt gegen den Bau Arkham Citys ist, ist Ryder dafür, da er eine dauerhafte Lösung zum Schutz der Bürger befürwortet. In dem Moment taucht Sharp auf und erklärt das Prinzip von Arkham City, was Ryder sehr beeindruckt. Währenddessen geht Bruce Wayne vorbei und Vicki befragt ihn zu Arkham City. Sharp weicht einer Konfrontation jedoch aus und somit endet die Diskussion.

Vicki ist außerdem anwesend als Sharp Strange als Gefängnisleiter bekanntgibt. Dabei taucht Bruce Wayne auf und stellt Sharp zur Rede. Er hat Berichte dabei, in denen steht, dass Strange seine Patienten missbraucht hat und gibt sie Vicki. Es entbrennt ein Streit und Vicki nimmt das auf, doch der Streit endet auch schnell wieder, da Bruce keine konkreten Beweise gegen Strange hat.

Charakter-Biografien

Arkham Origins

Arkham City

Arkham Knight

Informationen

  • Richtiger Name: Vicki Vale
  • Beruf: Investigative Reporterin
  • Standort: Gotham City
  • Augenfarbe: Blau
  • Haarfarbe: Blond
  • Größe: 1,70 Meter
  • Gewicht: 55 Kilogramm
  • Erstes Auftreten: Batman #49 (Oktober/November 1948)

Biografie

Die investigative Reporterin Vicki Vale begann ihre Karriere bei der Gotham City Gazette. Dort machte sie sich dank ihrer Beharrlichkeit, die hässliche Wahrheit hinter Gothams Korruption und Armut zu enthüllen, schnell einen Namen.

Nachdem ihr kühner Ermittlungsstil sie fast zu einem Opfer von Hugo Strange in der Arkham-City-Verschwörung hätte werden lassen, hat Vicki Vale dafür gesorgt, dass alle überlebenden Schuldigen der Gerechtigkeit zugeführt werden.

Ungeachtet ihrer Begegnung mit dem Tode setzt Vicki Vale ihre Arbeit im Dienste Gothams wie eh und je fort.

Eigenschaften

  • Knallharte journalistische Fähigkeiten
  • Gothams erste Adresse für glaubwürdige Berichterstattung
  • Furchtlos
  • Geschickte Interviewerin

Storys

Arkham-City-Geschichten

Geschichten aus Gotham

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki