FANDOM


Nightwing
Nightwing.jpg

Geschlecht

Männlich

Nationalität

Amerikaner

Größe

1,83 m

Gewicht

82 kg

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Blau

Waffe

Eskrimas, Technische Geräte

Organisationen

Batman Familie

Status

Superheld

Auftritte

Batman: Arkham City, Batman: Arkham Origins (Online), Batman: Arkham Knight

Nightwing ist ein Held in der von Rocksteady Studios produzierten Batman: Arkham-Serie für die PlayStation 3. Er ist der einzige spielbare Charakter, der nicht in der Story von Batman: Arkham City vorkommt. Er wird im Englischen von Mark Ashton in Batman: Arkham City und von Scott Porter in Batman: Arkham Knight gesprochenund im Deutschen von Wanja Gerrick.

Vergangenheit

Richard Grayson war Teil einer Zirkusfamile "The Flying Graysons", die für ihre waghalsigen und akrobatischen Stunts berühmt waren. Es war eine kleine Zirkusfamilie und durch Geschichten erfuhr er somit auch von den Abramovici-Zwillingen, von denen er fasziniert war.

Eines Tages verlor "Dick" bei einem Auftritt, dem Bruce Wayne beiwohnte, seine Familie durch die Mafia. Bruce nahm Dick auf und offenbarte ihm sogar eines Tages sein größtes Geheimnis. Dick wurde von Bruce trainiert und ausgebildet und wurde zu dessen Sidekick: Robin.

Arkham Origins

Dick hat keinen Auftritt während der Story in Batman: Arkham Origins, doch er ist Batmans Sidekick im Online-Modus.

Zwischen Arkham Origins und Arkham City

Nach einiger Zeit trennten sich die Wege der Zwei und Robin wurde zu Nightwing. Von da an operierte er nicht mehr in Gotham City sondern in Blüdhaven.

Arkham City

In Batman: Arkham City taucht Nightwing nicht in der Story auf, jedoch im DLC.

Während den Ereignissen in Arkham City besucht Nightwing die Bathöhle, da Alfred ihn gebeten hatte. Batman untersuchte gerade die Daten eines Clown-Verbrechers in Arkham und Nightwing kennt ihn: Abramovichi. Er hat im Zirkus schon von ihm gehört. Batman erzählte davon, wie er auf Mister Hammer traf, und dass die Zwillinge getrennt wurden. Batman wollte die andere Hälfte, Sickle, suchen und folgte dabei der Spur zu Dr. Thomas Elliot, da er sie vermutlich getrennt hatte. Nightwing sah sich inzwischen die Daten über Elliot durch, da er ihn nicht kennt. Von Batman erfuhr er außerdem, dass sie beste Freunde waren, doch mit der Zeit entwickelten sie sich auseinander. Batman erfuhr jedoch dank einer Tafel im Asylum, dass Elliot noch immer hier ist, außerdem tauchten immer mehr Leichen auf, die auf ihn hinwiesen. Batman wollte nur herausfinden, warum er mit dem Joker zusammenarbeitet. Später erfuhr Nightwing durch Batman, dass Sickle anscheinend für den Pinguin arbeitet, was Nightwing verwundert, da er sich immer dachte, dass die Zwillinge sich gut verstehen würden.

Arkham Knight

Charakter-Biografien

Arkham Knight

Informationen

  • Richtiger Name: Dick Grayson
  • Beruf: Verbrechensbekämpfer
  • Standort: Blüdhaven
  • Augenfarbe: Blau
  • Haarfarbe: Schwarz
  • Größe: 1,83 Meter
  • Gewicht: 82 Kilogramm
  • Erstes Auftreten: Tales of the Teen Titans #44 (1984)

Biografie

Als jüngstes Kind einer Akrobatenfamilie namens "Die fliegenden Graysons" wurde Dick Grayson Zeuge am Mord seiner Eltern durch einen Mafiaboss, der Schutzgeld von ihrem Zirkus erpresste.

Bruce Wayne adoptierte den Waisenjungen und zog ihn zu seinem Partner in der Verbrechensbekämpfung heran: Robin.

Mit der Zeit litt Grayson darunter, stets in Batmans Schatten zu stehen und zog nach Blüdhaven, entschlossen sich zu beweisen. Dort bekämpft er das Verbrechen unter einem neuen Namen, Nightwing.

Eigenschaften

  • Von Batman zum Verbrechensbekämpfer ausgebildet
  • Begnadeter Akrobat und meisterhafter Kampfkünstler

Geschichten

Arkham-City-Geschichten

Geschichten aus Gotham

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki