FANDOM


Der Riddler

ArkhamCityProfileImageRiddler.jpg

Riddler.jpg

Enigma (1).jpg


Geschlecht

Männlich

Nationalität

Amerikaner

Größe

1,85 m

Gewicht

83 kg

Haarfarbe

Braun

Augenfarbe

Blau

Waffe

Mech, Technik

Organisationen

Riddler-Gang

Status

Schurke

Auftritte

Batman: Arkham Asylum, Batman: Arkham City, Batman: Arkham Origins, Batman: Arkham Knight

Der Riddler oder Enigma ist ein Schurke in der von Rocksteady Studios und Warner Bros. Games Montréal produzierten Batman: Arkham-Serie für die PlayStation 3 und PlayStation 4. Er wird im Deutschen von Dennis Schmidt-Foss und im Englischen von Wally Wingert gesprochen.

Geschichte

Vergangenheit

Charakter-Biografien

Aufgrund seines zwanghaften Ringens nach Aufmerksamkeit ist Edward Nygma auf dem besten Wege, der absonderlichste Schurke von Gotham City zu werden, zumal er an den Orten seiner Verbrechen meist obskure Spuren und Rätsel zurücklässt. Batman hat bereits mehrmals bewiesen, dass er in der Lage ist, die Pläne des Riddlerszu durchkreuzen. Letzterer ist allerdings fest entschlossen, ein Mysterium zu erschaffen, das der Dunkle Ritter nicht rechtzeitig lüften kann.

  • Bürgerlicher Name: Edward Nashton (alias Edward Nigma)
  • Beruf: Berufsverbrechen
  • Operationsbasis: Gotham City
  • Augen: Blau
  • Haare: Braun
  • Grösse: 1,86 m
  • Gewicht: 83 kg
  • Erstes Auftreten: Detective Comics Nr. 140 (Oktober 1948)

  • Verstand eines Genies
  • Getrieben vom Verlangen, sich mit Gesetzeshütern zu messen, indem er Hinweise auf geplante Verbrechen hinterlässt
  • Ständig auf der Suche nach Aufmerksamkeit

  • Richtiger Name: Eddie Nashton, alias Edward Nigma
  • Beruf: Berufsverbrecher
  • Standort: Gotham City
  • Augenfarbe: Blau
  • Haarfarbe: Braun
  • Größe: 1,85 Meter
  • Gewicht: 83 Kilogramm
  • Erstes Auftreten: Detective Comics #140 (Oktober 1948)

Aufgrund eines krankhaft gesteigerten Verlangens nach Aufmerksamkeit versucht Edward Nigma ständig unter Beweis zu stellen, dass er der gerissenste und klügste aller Verbrecher ist. Für jedes seiner Verbrechen stellt er daher Rätsel zusammen.

Batman erwies sich immer als würdiger Gegner, der selbst die vertracktesten Rätsel des Riddlers lösen konnte, doch Nigma bleibt davon besessen, ein Rätsel zu erdenken, das der Dunkle Ritter nicht knacken kann - selbst wenn er jemanden dafür töten muss.

Nach der Erniedrigung, die Nigma auf Arkham Island und in Arkham City durch Batman erfahren hat, will er ihn mehr denn je in die Knie zwingen.

  • Genialer Verstand
  • Hinterlässt Hinweise auf seine Verbrechen, um andere zu testen
  • Zwanghaftes Verlangen nach Aufmerksamkeit und Bestätigung

Storys

Arkham-City-Geschichten

Geschichten aus Gotham

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki