FANDOM


Batman
Batmanij.png

Geschlecht

Männlich

Nationalität

Amerikaner

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Blau

Waffe

Fäuste, Gadgets

Organisationen

Gerechtigkeitsliga/Aufstand

Status

Superheld

Auftritte

Injustice: Gods among us

Batman ist ein Superheld im von NetherRealm Studios produzierten Spiel Injustice: Gods among us für die PlayStation 3.

Vergangenheit

Bruce Wayne wurde in eine reiche Familie hineingeboren. Er hatte eine gute Kindheit bis ein Kleinkrimineller Bruces Eltern ermordete. Bruce musst das Verbrechen mitansehen und war dadurch geprägt. Er wurde fortan von seinem Butler Alfred aufgezogen und als er älter wurde bereiste er die ganze Welt, um seine Kampfkünste zu trainieren und seinen Geist zu stärken. Als er nach Gotham zurückkehrte begann er damit das Verbrechen mit seinem Alter Ego Batman zu bekämpfen. Er gab seinen Eltern das Versprechen immer gegen das Verbrechen anzukämpfen.

Injustice: Gods among us

In Injustice: Gods among us gibt es zwei Universen mit verschiedenen Batmans. Außerdem gibt es eine optionale Geschichte im Kampf-Modus.

Normales Universum

Im normalen Universum geht Batman gerade während des Angriffs der Superschurken ins Arkham Asylum, um zu überprüfen, ob der Joker nicht von Lex Luthor befreit wurde. Nightwing meldet sich und bittet um Unterstützung, doch Batman will zuerst Jokers Zelle überprüfen. Als die Wache die Tür aufmachen will stoppt Batman ihn. Die Tür ist mit eienr Sprengfalle versehen und Batman entschärft sie. Als die Tür nun aufgeht ist die Zelle leer. Batman blockt schnell die von hinten kommenden Schüsse ab. Deathstroke attackiert Batman, doch Batman blockt und entreißt Deathstroke sein Schwert. Deathstroke arbeitet für Luthor, da er gut bezahlt wird. Den folgenden Kampf gewinnt Batman. Er meldet sich beim Wachturm, doch Nightwing meldet sich nicht mehr. Batman hackt nun die Verschlüsselung, die Luthor am Turm angebracht hat. Batman benötigt aber nur fast 2 Minuten und kommt so hinein. Luthor hetzt Bane auf Batman, doch Batman gewinnt den Kampf. Danach sind auch schon die restlichen Schurken besiegt und Batman stellt Luthor. Batman meint, dass Luthor ein Psychopath ist und Batman bewirft ihn mit Batarangs. Den folgenden Kampf gewinnt Batman. Er deaktiviert Luthors Anzug und meldet sich bei Superman. Dieser trägt gerade Doomsday in die Tiefen des Alls. Nun ertönt ein Alarm. Luthor hatte dem Joker eine Atombombe gegeben und dieser bereitet sie gerade in Metropolis vor. Batman aktiviert Alarmstufe Rot und schickt alle zu den Koordinaten der Bombe. In Metropolis schickt der Joker Harley Quinn zurück zum Van als Batman auftaucht. Batman soll den Joker noch etwas hinhalten, da dieser den Schalter zur Bombe in der Hand hält. Der Joker wollte die Explosion zwar aus sicherer Entfernung genießen, doch da Batman nun hier ist will er sie zünden. Batman und der Rest der Helden stürzen sich nun auf den Joker und plötzlich erstrahlt ein Lichtblitz und Batman und Joker finden sich in einem anderen Metropolis wieder. Joker gibt Batman die Schuld dafür und attackiert ihn, doch Batman kontert. Den folgenden Kampf gewinnt erneut Batman. Der Joker will nicht aufgeben und attackiert erneut. Batman kontert wieder und drückt den Joker zu Boden. Es taucht eine Spezialeinheit auf, die die beiden umstellt. Sie verlangen, dass Batman die Hände hochnimmt. Er nimmt die Hände hoch und aktiviert sofort einen Hochfrequenz-Ton und alle Wachen gehen zu Boden. Batman wirft eine Rauchbombe ab und flüchtet. Später belauscht er die Wachen. Sie nehmen gerade Aufständische fest und ärgern sich darüber, dass sie Batman nicht schnappen konnten. Batman hält das für einen Albtraum.

Später spürt Batman den Joker wieder auf und attackiert ihn. Der Joker besiegt Batman allerdings und will ihn vergiften. Doch dann merkt er, dass Yellow Lantern und die böse Hawkgirl heranfliegen. Der Joker verschwindet und Yellow Lantern und Hawkgirl nehmen Batman fest. Sie erstatten Superman bericht und bringen Batman nach Strykers Island. Dort wird Batman an die Wand gehängt und seine Maske wird abgenommen. Superman taucht auf und erkennt, dass das nicht der Batman dieses Universums ist. Superman will Batman nun fragen, was die Duplikate hier machen, doch da Batman es nicht weiß wird er einer Folter unterzogen.

Kurz vor seiner Hinrichtung wird er vom anderen Batman und Green Arrow gerettet. Raven droht den anderen Batman zu töten, doch Bruce kann sie K.O. schlagen bevor das geschieht. Sie flüchten nun und aufeinmal bricht Yellow Lantern durhc die Decke. Bruce flüchtet mit Green Arrow weiter während Batman gegen Lantern kämpft. Batman kommt nach und die 3 kommen durch einen Krater aus dem Gefängnis. Doch irgendetwas stimmt mit den Teleportern nicht. Superman taucht auf und Batman und er streiten sich. Kurz bevor Superman die 3 tötet springen die vin der Klippe und werden wegteleportiert.

Um Supermans Plan zur Zerstörung beider Universen zu verhindern schlägt Batman vor seinen Superman zu holen, doch das will der andere Batman nicht. Plötzlich fallen die Schurken im Versteck ein und Batman kämpft gegen sie.

Danach verstecken er und der andere Batman sich in der Bathöhle. Der andere Batman will die Helden nach Hause schicken, doch der Batman des normalen Universums redet ihm zu, da der Aufstand und er ohne Hilfe sterben werden. Er will nun seinen Superman holen, doch der andere Batman stellt sich ihm in den Weg und sie beginnen zu kämpfen. Der Batman des normalen Universums gewinnt und der andere Batman meint, dass es ein Fehler ist. Der Batman des normalen  Universums meint, man muss Vertrauen haben. Es stellt sich heraus, dass dieser Batman keine Ahnung hat, wie man den Transporter bedient und der andere Batman hilft. Zusammen holen sie nun Superman.

Sie erklären Superman die Lage und meinen, dass er sich auf den anderen Superman konzentrieren soll. Doch Superman will zuerst alle anderen besiegen und mit Doomsday woanders kämpfen, damit die Verluste gering ausfallen, danach ist der andere Superman dran. Der Batman diese Universums freut sich nun Superman geholt zu haben.

Am Ende bringt Harleen den Joker wieder zu Batman und sie kehren zusammen in ihr Universum zurück.

Eine Erde-Universum

Nachdem der Joker Metropolis mit einer Atombombe zerstört hat befragt Batman ihn. Plötzlich taucht Superman auf. Er ist wütend und bedroht den Joker. Batman will ihn aufhalten wird aber nur weggeschlagen. Als Batman sich aufrichtet sieht er, wie Superman den Joker tötet.

Als Superman die Herrschaft über die Erde übernimmt und Green Arrow von ihm getötet wird. Lehnt sich Batman gegen Superman auf und organisiert den Aufstand. Batman wird das Gesicht des Aufstands, obwohl Lex Luthor der eigentliche Leiter ist. Deswegen legt Superman Bruces Identität offen und alle Konten werden eingefroren, wodurch bruce Wayne zum Niemand wird. Batman hatte aber vorgesorgt und die Wände der Bathöhle mit Blei-Polymer verstärkt, damit Superman sie nicht findet. Er verbündet sich außerdem mit Harleen Quinn und tüftelt einen Plan aus, um Superman zu stoppen. Letztendlich holt er die Superhelden eines anderen Universums her, um mit deren DNA eine Superwaffe aus der Bathöhle zu beschaffen.

Nachdem die anderen Helden angekommen sind kämpfen sie gegen mehrere Schurken und fragen sich, ob es keien Helden hier gibt. Plötzlich treffen sie auf Batman und dieser nimmt sie mit zum Unterschlupf des Aufstands und erklärt die Lage.

Später kommt Aquaman nach und Batman klärt auch ihn auf. Er erklärt, dass die anderen Helden Superman nur aus Angst oder weil sie glauben, dass er Recht hat, folgen. Danach betritt Luthor den Raum und stellt sich vor. Batman erklärt nacher auch, dass sie nicht vorhaben SUperman zu töten, sondern ihn stark zu schwächen, sodass sie ihn einsperren können.

Nach einiger Zeit sendet Harleen ein Notsignal aus und Batman kommt zur Hilfe. Er und die anderen Helden stoppen Supermans Truppen beim Angriff auf das ehemalige Arkham Asylum, wo sich der Joker-Clan eingenistet hat. Batman sieht, dass der Joker des anderen Universums auch hier ist und fragt Harleen, was er hier tut. Harleen meint, dass der Joker helfen könnte, doch Batman sieht das Böse in seinen Augen. Der Joker verrät, dass Superman den anderen Batman hat. Anstatt ihn zu retten will Batman aber zuerst die Mission beenden. Harleen will helfen, doch Batman hält es für besser, wenn sie sich mit ihren Jungs vorerst versteckt. Er hält Joker außerdem für zu gefährlich und sperrt ihn ein.

Danach gehen die Helden zu Wayne Manor und Batman erzählt, was nach der Zerstörung Metropolis' passierte. Batman und Aquaman gehen dann den Notgenerator der Bathöhle holen, während sich die anderen um die Geschütze kümmern. Später gehen sie in die Bathöhle und holen die Superwaffe mithilfe der DNA aus einem Stein. Batman kontrolliert den Koffer und es tauchen die böse Wonder Woman und Black Adam auf. Sie kämpfen und schaffen es Black Adam festzuhalten. Dieser gitb einen Blitz ab und erledigt jeden bis auf Green Arrow. Nachdem Black Adam und Wonder Woman besiegt sind kontrolliert Batman erneut den Koffer und erkennt, dass die Waffe nun kaputt ist. Nicht einmal Luthor könnte sie reparieren. Arrow schlägt vor Hilfe zu holen und Batman holt schnell den Cyborg des anderen Universums.

Sie finden ihn aber erst später nachdem er Luthor erledigt hatte. Batman hilft Luthor wieder auf und erklärt Cyborg die Lage. Die Helden wollen nun die anderen Helden zur Verstärkung holen, doch das würde zu lange dauern, da SUperman den anderen Batman hinrichten will. Sie wollen ihn nun zuerst retten. Batman schlägt vor, dass Cyborg den Wachturm übernimmt, damit die Teleporter funktionieren. Da das Gefängnis auf Strykers Island aber teleportationsgedämpft ist, müssen sie Batman da raus bekommen. Cyborg und Deathstroke gelangen nun in den Wachturm.

Später meldet sich Cyborg. Batman hat noch 90 Minuten, da Deathstroke den Wachturm instabil gemacht hat, um Superman zu schwächen. Batman meldet Harleen nun, dass sie ihre Schläger positionieren soll.

Nach 45 Minuten ist Batman im Gefängnis. Batman und Green Arrow kommen immer Näher. Aufeinmal kommen Nightwing und Catwoman von hinten heran. Catwoman springt über Nightwing und reißt Batman zu Boden. Währendessen kämpft Arrow gegen Nightwing. Catwoman sitzt nun auf Batman und begrüßt ihn. Catwoman entschuldigt sich bei Batman und sagt, sie kam zu Superman um Batman zu schützen, denn er sagte, wenn sie hilft verschont er Batman. Catwoman weiß, dass er gelogen hat, doch sie hat ihnen Zeit verschafft und ihm in die Irre geführt. Batman findet es aber als keinen Trost für jene, die an seiner Stelle starben und wirft Catwoman weg. Sie steht auf und stellt sich vor Bruce. Sie schlägt eine Flucht vor, um zusammen frei zu sein. Batman sagt, aber es gibt kein "wir" mehr. Catwoman ist beleidigt und als Batman weiter will stößt Catewoman ihn weg und beginnt zu kämpfen. Batman gewinnt allerdings. Green Arrow versucht während seines Kampfes Nightwing zuzureden. Er findet es schlecht von ihm, dass er Batman wegen Superman verließ. Als Nightwing ihn zu Boden schlagen will, sagt er, dass er nicht Dick Grayson ist. Batman blockt den Schlag und sagt, dass er Damian Wayne ist. Nightwing sagt, er sei Batmans Sohn, doch Superman war für ihn mehr Vater, als Batman es je sein wird. Batman meint, er war nicht mehr sein Sohn, seit er Dick Grayson getötet hat. Denn er war sein Sohn. Den darauf folgenden Kampf gewinnt wieder Batman. Arrow ist wieder auf den Beinen und fragt Batman ob alles in Ordnung ist, nachdem er Nightwing fesselte. Batman sagt sie müssen weitermachen.  Im Gefängnisblock befreit Batman den Batman des anderen Universums. Sie geben sich gegenseitig spaßhalber die Schuld am Geschehnis. Aufeinmal trifft ein Pfeil seitlich von ihnen ein. Green Arrow steht unter einem Bann und kämpft dagegen an, jedoch wird er von Raven kontrolliert und schießt Pfeile auf Batman. Nachdem Batman alle abgewehrt hat versucht er Green Arrow anzugriefen, doch er weicht aus und ein Kampf entbrennt. Nachdem Batman gewonnen hat und Green Arrow am Boden kniet, fordert er Raven auf sich zu zeigen. Sie erscheint und lässt einen riesigen Raben auf Batman zufliegen. Bevor der Rabe ihn aber erwischt, schlägt der andere Batman Raven von Hinten K.O. Green Arrow steht wieder auf und bittet Batman, das geheim zu halten. Green Arrow und Batman stützen den durch Folter geschwächten anderen Batman nun und wollen hinausgehen. Doch plötzlich bricht Yellow Lantern durch die Decke herein. Batman schickt Green Arrow nun mit dem verletzten Batman raus während er Yellow Lantern beschäftigt. Batman gewinnt aber die Auseinandersetzung. Superman sieht nun aber, dass ein Krater in der Gefängnismauer ist. Er lässt Green Lantern los und fliegt hinunter. Unten verlassen gerade die beiden Batmans und Green Arrow das Gebäude. Sie sollten eigentlich wegteleportiert werden, doch Cyborg hat technische Schwierigkeiten. Sie wollen weitergehen doch Superman stellt sich ihnen in den Weg. Superman meint er lässt sich nicht hereinlegen. Batman antwortet, dass es nicht um Joker geht, sondern um ihn. Superman ist aber der Meinung, dass er diese Welt perfektioniert hat. Batman meint aber, dass er die anderen unterdrückt. Superman meint, er hätte Metropolis und seine Familie retten können, wenn er sich nicht zurückgehalten hätte. Batman sagt, dass Verbrecher auch ihm die Familie nahmen. Superman wird wütend und droht den Hitzeblick einzusetzen. Die 3 Helden springen aber über die Klippe hinter ihnen und werden wegteleportiert.

Nachdem die Helden durch Flash erfahren, dass Superman Gotham und Metropolis zerstören und danach in die andere Welt einfallen will. Will Batman sie zurückschicken und den Transporter zerstören. Doch die Helden wollen beleiben und helfen, da es inzwischen zu ihrem Kampf wurde. Der andere Batman schlägt vor den anderen Superman zu holen, doch der Batman dieses Universums ist dagegen. Wonder Woman will ihn überreden, doch dann fallen dei Schurken im Versteck ein.

Danach verstecken er und der andere Batman sich in der Bathöhle. Batman will die Helden nach Hause schicken, doch der andere Batmanredet ihm zu, da der Aufstand und er ohne Hilfe sterben werden. Er will nun seinen Superman holen, doch der Batman des Eine Erde-Universums stellt sich ihm in den Weg und sie beginnen zu kämpfen. Der Batman des normalen Universums gewinnt und der andere Batman meint, dass es ein Fehler ist. Der Batman des normalen  Universums meint, man muss Vertrauen haben. Es stellt sich heraus, dass dieser Batman keine Ahnung hat, wie man den Transporter bedient und der andere Batman hilft. Zusammen holen sie nun Superman.

Sie erklären Superman die Lage und meinen, dass er sich auf den anderen Superman konzentrieren soll. Doch Superman will zuerst alle anderen besiegen und mit Doomsday woanders kämpfen, damit die Verluste gering ausfallen, danach ist der andere Superman dran. Der Batman diese Universums freut sich nun Superman geholt zu haben. Später kommt Batman zur Festung der EInsamkeit nach und er und die anderen Helden umzingeln den besiegten Superman. Dieser meint, dass er schon getötet werden müsste, doch Batman weigert sich.

Am Ende besprechen der gute Superman und Batman die Lage. Superman bietet seine Hilfe an, falls welche benötigt wird, doch Batman lehnt ab, da das Volk selbst die Oberhand behalten sollte. Kein Held sollte regieren, doch das Verbrechen wird zurückkehren, deswegen bleibt er Batman. Superman und die anderen Schurken kommen vor Gericht und Batman warnt den guten Superman, dass er es mit ihm zu tun bekommt, falls er durchdreht. Superman meint, dass er sich da hinten anstellen muss.

Kampf-Modus

Der Batman des Eine Erde Universums kämpft sich hier durch bis er es schafft den bösen Superman zu verbannen.

Während des Kampfs zur Befreiung der Erde erkannte Batman, dass Lex Luthor sein Vermögen Bruce Wayne vermachte. Dadurch konnte er Metropolis und Gotham wieder neuaufbauen. Die Leute wurden inspiriert durch seine Taten und halfen beim Wiederaufbau und bei der Verbrechensbekämpfung. Früher hätte Batman versucht alles allein zu schaffen, doch der neue Batman wurde für sei nVertrauen belohnt und konnte sein Leben als Wohltäter genießen.

Injustice Gods Among Us Batman's Ending Story (German)00:50

Injustice Gods Among Us Batman's Ending Story (German)

Endvideo

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki