FANDOM


BAATheme.ogg
Batman: Arkham Asylum
Batman Arkham Asylum.jpg
Das Cover von Batman: Arkham Asylum

Entwickler

Rocksteady Studios

Herausgeber

Eidos Interactive

Square Enix (Japan)

Herausgekommen

PlayStation 3 & XBox 360:

25.8.2009 (NA)

28.8.2009 (EU)

14.1.2010 (J)

PC:

15.9.2009 (NA)

18.9.2009 (EU)

Genre

Action-Adventure

Spieleranzahl

1

Auszeichnungen

BAFTA Video Game Award (Bestes Spiel)

BAFTA Video Game Award (Bestes Gameplay)

Game of the Year 2009

Konsolen

XBox 360, PlayStation 3, PC

Nachfolger

Batman: Arkham City

Batman: Arkham Asylum ist ein Videospiel von Rocksteady Studios, und wurde am 25.8.2009 erstmals herausgegeben. Sein Nachfolger ist Batman: Arkham City. Das Spiel wurde bis Ende September ca. 2,5 Millionen-mal verkauft. Im Spiel geht es darum das Arkham Asylum der Kontrolle des Jokers zu entreißen.

Geschichte

Die Flucht

AA.jpg

Das Arkham Asylum

Am Anfang fährt Batman zusammen mit Joker ins Arkham Asylum. Dort werden sie schon von Anstaltsleiter Sharp erwartet. Anschließend wird der Joker von Frank Boles auf eine Trage gelegt und festgemacht. Batman spürt, dass etwas nicht stimmt, daher geht er mit. Auf seinen Weg trifft er auch auf Killer Croc der Batman wittern kann. Er kann mit einem Elektroschockhalsband aber unter Kontrolle gehalten werden und er geht weiter. Im Aufzug erwähnt Joker das hunderte seiner Handlanger hier sind. Plötzlich fällt der Strom aus. Als er wieder angeht hält Batman Joker am Genick fest, doch dieser scheint noch immer festgemacht zu sein. Unten erwartet Commissioner Gordon ihn schon. Dieser hatte eine höllische Nacht. Batman darf nun nicht weiter, da dies die gewalttätigen Insassen aufheizen könnte. Auf einmal befreit sich der Joker. Von einem Sicherheitsraum aus deaktiviert eine unbekannte Frau die Sicherheitsbarrieren und der Joker kann entrinnen. Als Batman einbricht sagt der Joker, dass Batman in seine Falle getappt ist. Nun hetzt er seine Jungs auf ihn und verschwindet. Nun meldet sich Gordon, er meint, der Joker kontrolliert die Sicherheitstore, daher sitzen sie fest. Nun meldet sich der Joker, er sagt er hat die Kontrolle über die Anstalt. Nun öffnet er ein Sicherheitstor und lässt Batman ihn verfolgen. Batman weiß, dass es eine Falle ist, doch er geht trotzdem. Auf seinen Weg trifft er Eddie Burlow dieser meint der Joker muss durch die Tür hinter ihm gegangen sein, da diese verschlossen ist. Auf einmal meldet ein anderer Wachmann Probleme. Er sagt Zsasz ist frei und er hat Mike. Batman geht runter um den Wachen zu helfen. Vorher kontaktiert er noch Oracle. Er berichtet ihr von der Situation und sagt ihr Vater sei sicher. Unten angekommen trifft er Zach Franklin dieser meint, wenn Zsasz jemanden sieht, würde er Mike umbringen. Oberhalb trifft er auf Dr. Gretchen Whistler, die bedauert was mit ihrem Patienten passiert ist. Batman schwingt sich nun oberhalb von Wasserspeier zu Wasserspeier und gelangt so hinter Zsasz, den er nun unbemerkt ausschaltet. Auf einmal meldet sich Harley Quinn über die Bildschirme, sie war die unbekannte Frau. Sie zeigt Batman, dass sie den Anstaltsleiter unter ihre Gewalt gebracht hat. Sie sagt Arkham gehört nun den Insassen. Oracle meldet sich nun. Sie sagt, dass der Joker in ganz Gotham Bomben versteckt hat, die er hochgehen lässt, wenn jemand Arkham Island betreten will. Batman meint Joker blufft. Nun entkommt Batman über einen Lüftungsschacht, da Harley ihn eingesperrt hat. Im Gang steht nun eine Wache die in einen Raum voller anderer Wachen blickt. Dieser Raum wird abgeriegelt, da Joker sein Gas in diesem Raum freigesetzt hat. Batman geht rein und rettet die Wachen, die sich auf einen Vorsprung retten konnten. Einer davon, Steve droht zu fallen, doch Batman kann ihn retten. Außerdem rettet er einen zurückgelassenen Blackgate-Sträfling. Danach aktiviert er den Luftfilter und der Raum ist wieder sicher. Nun verfolgt Batman wieder den Joker. Dieser hat schon mit Pfeilen den Weg markiert. Joker erwartet Batman schon. Batman meint es gibt kein entrinnen, er würde ihn finden. Der Joker rechnet damit, doch er meint, dass es noch nicht soweit ist. Nun öffnet er einen Metallbehälter unter ihm und es kommt ein komisches Monster daraus hervor. Dieser stirbt im folgenden Kampf jedoch an einem Herzinfarkt. Nun bietet der Joker einen "Freiwurf" an, mit dem Batman ihn töten könnte. Doch Batman macht es nicht. Nun verschwindet der Joker wieder durch eine Sicherheitstür und meint er müsse eine Party organisieren.

Die medizinische Abteilung

Batman-arkham-asylum-20090805051357234 640w.jpg

Der Joker meldet sich

Nun ruft eine Wache nach ihm. Diese sagt, er habe seinen Kumpel Jerry hier rein geschleift, doch dieser ist nun ohnmächtig. Die Wache soll nun die Sicherheitstüren öffnen. Doch der Joker verhindert es. Er meint Batman soll ihn nicht folgen. Anschließend zeigt er ein Video wie Officer Boles Gordon erschlägt. Joker meint falls Batman ihn verfolgt, darf Harley ihn umbringen. Nun kehrt Batman zurück zu den Arrestzellen, dort sucht er nach Hinweisen auf Boles. Oracle meldet sich. Sie fragt was passiert ist. Als Batman sagt, dass ihr Vater entführt wurde, meint sie, dass Batman sich beeilen soll. Nachdem Batman nun Boles Flasche gescannt hat, folgt er seiner Bourbon-Spur. Bei den Aufzügen taucht jedoch plötzlich Harley auf. Diese sprengt einen der Aufzüge und schnellt mit dem anderen nach oben, somit kann Batman sie so nicht mehr verfolgen. Er hat außerdem Henry Smith vor dem abstürzenden Aufzug gerettet. Während Batman zum nächsten Stock hinaufklettert gehen Harley und Boles mit Gordon aus dem Gebäude. Als Batman oben ankommt meldet sich wieder Oracle, sie fragt wie es vorangeht. Batman berichtet ihr, dass er nah dran ist. Im nächsten Raum werden die Wachen gerade von Jokers Jungs abgeschossen. Oracle meldet nun, dass Jokers Jungs Waffen besitzen. Batman schleicht sich nun wieder über Wasserspeier von hinten an und schaltet die Schurken lautlos aus.
BolesDeath.jpg

Dead End

Im nächsten Raum warten Jokers Jungs schon. Nachdem Batman sie ausgeschaltet hat, schickt der Joker wieder Jungs nach, doch die kann Batman auch eliminieren. Nun findet er am Ende der Bourbon-Spur Frank Boles. Doch dieser wurde mit Jokers Gift getötet und auf eine Trage geschnallt. Plötzlich meldet sich der Riddler. Er hat sich in Batmans Kommunikationsgerät gehackt. Nun soll Batman das erste Riddler-Rätsel im Spiel lösen: "Schneid dich nicht an diesem SCHARF aufgenommenen Porträt" Nachdem Batman das Porträt des Anstaltsleiter SHARP gescannt hat, hat er das Rätsel gelöst. Nun kann er in ganz Arkham Riddlers Rätsel lösen. Danach kommt William North durch eine Tür und ruft Batman zu sich. Er erzählt, dass Boles seine Männer umgelegt hat, danach kam auch noch Harley, sie hatte Gordon dabei, North selbst hat sich eingeschlossen. Nun versucht Batman wieder an die Oberfläche der Insel zu gelangen. Draußen trifft er Louie Green. Dieser erzählt, dass er mit seinen Männern rausgeschickt wurde, doch dann funktionierten die Funkgeräte nicht mehr. Batman erzählt im, dass das vermutlich der Joker war. Plötzlich wird der Alarm des Batmobils ausgelöst. Batman meldet sich bei Oracle und sagt, sie solle die Abwehrmaßnahmen ausschalten, da es vermutlich Harley war und sie auch Gordon dabei haben könnte. Er will nicht, dass er verletzt wird. Nun schickt Oracle ihm einen Plan der Insel und zeigt an wo sich das Batmobil befindet. Nun macht sich Batman auf den Weg um es zu beschützen. Am Übergang zu Arkham Island, Nord bewacht eine Wache die Leiche seines Freundes, Jackson. Beim Batmobil stehen Jokers Jungs und schlagen auf das Auto ein. Nachdem Batman sie erledigt hat holt er sich das Explosivgel aus dem Kofferraum. Danach scannt er eine Zigarre mit Gordons Namen darin eingeritzt. Nun meldet er Oracle, dass er eine Spur zu ihrem Vater hat. Diese verfolgt er bis zur medizinischen Abteilung. Im Inneren sitzt Harley, diese hält Gordon fest. Plötzlich meldet sich Joker, Batman sollte noch nicht hier sein, es ist zu früh. Harley sagt zu Batman er müsse sich halt einen anderen Weg suchen, da er durch das Sicherheitstor nicht durch kommt. Nun geht Batman wieder raus und kommt durchs Dach wieder rein. Im Inneren werden die Ärzte von Jokers Jungs als Geiseln genommen. Nachdem Batman sie befreit hat redet er mit Dr. Cassidy. Sie sagt Jokers Jungs haben jemanden in den Fahrstuhl gebracht, doch der Fahrstuhl wurde deaktiviert. Nun sagt sie noch, dass Dr. Chen, Dr. Kellerman und Dr. Young an anderen Orten festgehalten werden. Batman macht sich nun auf den Weg um sie zu retten. Dr. Kellerman ist zusammen mit Aaron Cash in einen Raum eingeschlossen, dieser wird mit Jokers Gas gefüllt. Nun versucht Batman sie zu retten. Dafür muss Batman Razor vom Seil abschneiden, da er sonst nicht die Steuerungskonsolen für die Ventilatoren erreicht. Nachdem Batman sie gerettet hat kommen sie aus ihren Raum. Danach macht er sich auf den Weg zu den anderen Doktoren. Dr. Chen wurde von Jokers Jungs auf einen Stuhl gespannt. Als Batman ihn retten will sagt Dr. Chen, dass es eine Falle ist. Batman weiß das. Nun hetzt Joker seine Jungs auf Batman, doch dieser kann sie besiegen. Danach befreit Batman Dr. Chen aus seinem Stuhl. Nun geht er zu Dr. Young. Diese wird von Jokers Jungs als Geisel gehalten, daher muss Batman alle Wände rundherum sprengen, damit sie ausgeschaltet werden bevor sie Dr. Young töten. Danach klärt Batman sie auf, dass Joker die Anstalt übernommen hat. Er beruhigt sie außerdem, da er die anderen Ärzte schon gerettet hat. Nun kehrt Batman ins Sanatorium zurück, um Gordons Spur weiter zu verfolgen. Im Sanatorium erwartet Dr. Cassidy Batman schon. Nun tauchen auch Dr. Young und Aaron Cash auf. Dr. Young möchte in die Villa, da ihre Forschungsergebnisse nicht in Jokers Hände fallen dürfen. Batman ist dagegen, doch Cash meint er könne sich so revanchieren. Plötzlich kommt der Fahrstuhl hoch. Dr. Young macht sich mit Aaron Cash auf den Weg zur Villa, während die anderen Ärzte sich verbarrikadieren. Nun kommen Jokers Jungs aus dem Fahrstuhl. Nachdem er sie ausgeschaltet hat geht er in den Fahrstuhl. Nun meldet sich der Joker über einen Monitor. Er droht Batman mit dem Fahrstuhl hinunterfallen zu lassen, tut es aber doch nicht, da er noch ein paar Überraschungen auf Lager hat. Nun soll Batman sich gefasst machen, sich seinen Ängsten zu stellen. Unten angekommen sieht er wie die Ärzte und Verrückten in einen Raum eingesperrt wurden und wahnsinnig werden, von einem Angstgas. Batman hört dabei Scarecrows Stimme, danach sieht er seinen Schatten, kann ihn aber nicht verfolgen, da ein Gitter im Weg ist. Am Ende eines Ganges sieht Batman nun wie Gordon in einem Lüftungsschacht klammert und um Hilfe ruft, danach wird er aber plötzlich weggezogen. Im Inneren des nächsten Gang findet er Gordons Leiche an die Wand gelehnt. Als er nun Oracle vom Tod ihres Vaters berichten will, geht die Mobilbox ran und fordert Batman zum Auflegen auf. Als Batman nun weitergeht bricht seitlich der Belag von den Wänden, ein blitz ergrellt und lässt Scarecrows Schatten auf die Wand werfen und weiter vorne im Gang beginnen Kakerlaken umherzukriechen und das Licht flackert. Im Leichenschauhaus hört er dann ständig eine Stimme, die sagt, dass er nicht hier sein sollte. Diese wird immer lauter und es sprechen immer mehr Stimmen. Als Batman dann wieder rausgeht, ist er plötzlich wieder im Leichenschauhaus.
Scarecrow-batman-arkham-asylum-boss.jpg

Scarecrows Welt

Dort liegen nun 3 Leichensäcke in der Mitte auf Tischen, die sich bewegen. Als Batman den ersten öffnet ist sein Vater in diesem. Er sagt, Bruce hätte ihnen die Stirn bieten müssen, wie ein Mann. Im zweiten befindet sich seine Mutter diese sagt, Bruce solle ihnen helfen, er darf sie nicht sterben lassen. Aus dem dritten bricht plötzlich Scarecrow hervor. Batman geht zu Boden, rappelt sich aber wieder auf. Nun ist er in einer Art Traumwelt in deren Mitte ein riesiger Scarecrow wacht. Batman muss nun zum dort-existierenden Batsignal, ohne von Scarecrow gesehen zu werden. Am Signal angekommen bestrahlt er Scarecrow damit. Somit hat er sich aus einer Halluzination befreit und ist nun wieder im Leichenschauhaus. Nun meldet sich Oracle. Sie fragt panisch was passiert ist. Batman sagt er hatte nur eine Auseinandersetzung mit Scarecrow. Als er aus dem Leichenschauhaus rausgeht, weisen ihm wieder Pfeile den Weg. Dabei sieht Batman, dass es gar nicht Gordons Leiche war die er vorhin sah, es war nur eine gewöhnliche Wache, die durch Scarecrows Gas aussah wie Gordon. In der Versuchskammer hält Harley Gordon nun als Geisel. Batman muss nun alle von Jokers Jungs ausschalten ohne bemerkt zu werden, da Harley den Commissioner sonst umbringt. Oben angekommen schaltet Batman Harley durch eine Scheibe von oben aus. Batman befreit nun Gordon. Gordon sagt sie sind nicht allein, denn der Joker hat im Raum unten in der Mitte dieser Halle jemanden eingesperrt. Als sie den Raum betreten geht Gordon zum Computer, dieser benötigt jedoch Dr. Youngs Log-In-Daten. Batman sagt nun zu Gordon er solle hinter ihn gehen, denn die Person unten war Bane. Dieser wurde an Schläuche angehängt. Als Batman ihn fragt sagte er, dass die Bruja Dr. Young ihm sein Venom ausgesaugt hat. Batman will ihn losschneiden, doch plötzlich meldet sich Joker.
Batman-arkham-asylum-20090624090322677.jpg

Bane greift an

Er meint, Bane solle sich keine Sorgen mehr machen. Nun pumpt er Bane wieder voll. Batman sagt zu Gordon er soll laufen. Als Bane vollgepumpt ist, reißt er sich los und attackiert Batman. Dabei wirft er ihn in den Heizungsraum. Im darauf folgenden Kampf reißt Batman Bane seine Schläuche ab und irritiert ihn mithilfe des Batarangs. Zwischendurch greifen auch Jokers Jungs ein. Nachdem Batman die 3 Hauptschläuche entfernt hat geht Bane in die Knie. Auf einmal stürzt der Heizungsraum ein und Batman kann sich gerade noch durch einen Abwasserkanal raus retten. Draußen ruft Batman nun das Batmobil. Gordon taucht wieder auf. Batman meint, sie müssen ihn von Arkham wegkriegen. Gordon meint er ist kein Anfänger mehr, er bekommt das schon hin. Doch nun bricht Bane plötzlich aus der Wand hinter den beiden. Er packt Batman und sagt er zerbricht ihn nun und danach die Bruja. Batman widerspricht und befreit sich aus Banes Griff. Auf einmal wird er vom Batmobil angefahren. Dieses fährt zusammen mit ihm ins Meer und Bane wird nun zusammen mit dem Batmobil versenkt. Nun schickt Batman Gordon zusammen mit ein paar Wachen per Boot zurück aufs Festland. Danach fragt Gordon noch was "Bruja" bedeutet. Batman meint es ist spanisch für "Hexe".

TITAN

Nun kontaktiert er Oracle. Sie soll alles raussuchen was sie über Dr. Young finden kann. Er sieht es sich in der Bathöhle auf Arkham Island an. Er hat sie Jahre zuvor als Sicherheitsmaßnahme auf Arkham Island errichtet, als Vorsorge. Er sagt, Dr. Young habe mit Venom, Banes Gift, experimentiert. Bane schien stärker zu sein als sonst. Nun macht Batman sich zur Bathöhle auf. Auf seinem Weg erzählt er Oracle, dass er mal einen Insassen dort vor einem Selbstmordversuch bewahrt hat. Er fand eine Höhle und brachte über Jahre hinweg Vorräte dorthin, so entstand dort die Bathöhle. Am Dead Man's Point stürzt sich Batman nun in die Tiefe und gleitet so zum Eingang der Bathöhle. Dort wird er gescannt und tretet ein. Im Inneren untersucht er Dr. Youngs Forschungen. Sie hat an mehreren Patienten Experimente durchgeführt und somit eine stärkere Abwandlung von Venom erzeugt, TITAN. Joker will anscheinend damit eine ganze Armee aufbauen. Batman findet leider nicht die Formel daher holt er sich die Batclaw und sucht Dr. Young. Im Abwasserkanal warten schon Jokers Jungs, diese suchen jemanden. Auf Batmans Weg meldet sich Oracle. Sie meint Dr. Young hätte von September bis vor 2 Monaten Zahlungen von einem "Jack White" bekommen. Das ist einer von Jokers ältesten Alias. Batman sagt, es ergebe jedoch keinen Sinn, dass Joker zuerst für seine Armee bezahlt hat und danach aufhört. Im Hauptabwasserkanal meldet sich Oracle erneut. Sie sagt, Dr. Young hat ihr Konto sperren lassen und hat damit versucht die Zahlungen zu unterbinden. Batman versteht jetzt: Joker ist nach Arkham zurückgekehrt um die Formel zu finden und die Armee selbst aufzustellen. Danach meldet sich Oracle nochmal. Sie hat Dr. Youngs E-Mail-Account geknackt. 2 E-Mails sind auffällig: Die erste ist ein Kündigungsschreiben mit dem sie versucht hat weg zu kommen und die zweite ist ein langes hin und her in dem der Joker ihr droht, da er haben will wofür er gezahlt hat. An der Oberfläche hat der Joker schon Scharfschützen platziert. Doch er kann sie ausschalten. Im Inneren der Villa warten schon Jokers Jungs, diese machen sich über Batman lustig. Nun kommt Batman nicht weiter, da der Weg durch eine Sicherheitsbarriere versperrt wird. Oberhalb des Eingangs kommt Batman aber durch einen Lüftungsschacht hinein. Im Inneren verkündigt der Joker, dass sie Dr. Young haben, doch diese will nicht reden.
Latest.jpg

Die Villa

Nun stellen Jokers Jungs die gesamte Villa auf den Kopf um ihre Aufzeichnungen zu finden. In der Bibliothek hält der Joker unterhalb Geiseln, die an eine Bombe geschnallt wurden. Batman kommt nicht an sie ran, da wieder eine Sicherheitsbarriere dazwischen ist. Nun muss er innerhalb von 2 Minuten einen Weg hinein finden, da sonst die Bombe hochgeht und der Raum sich mit Lachgas füllt. Batman lässt nun einen Kronleuchter durch den Glasboden krachen und kommt so zu den Geiseln. Als er die Bombe entschärft kommt jedoch nur ein Boxhandschuh heraus. Der Arzt erzählt wie Jokers Jungs Dr. Young mitgenommen haben, obwohl die Wache ihr bestes gab. Nun sucht Batman weiter nach Dr. Youngs Notizen. Im Westflügel befreit Batman 2 Geiseln. Die Wache die er dabei erledigt trägt eine Selbstmordmanschette. Diese löst sobald die Wache erledigt ist einen Alarm aus und sagt den anderen wo sich die erledigte Person befindet. Batman erfährt nun, dass Cash im Raum nebenan gefangen gehalten wird. Batman geht rein und erledigt die Wachen die den Raum bewachen. Danach befreit er Aaron Cash und Zach Franklin. Dieser sagt er hat Dr. Young fortgeschickt damit sie in Sicherheit ist. Sie wollte unbedingt in ihr Büro, da sie dort ihre Unterlagen aufbewahrt, und hat sich letztendlich auch dort versteckt. Das Büro selbst ist abgeriegelt, sodass weder Batman noch Jokers Jungs einfach so hineinkommen. Batman klettert aber durch einen Lüftungsschacht hinein. Im Inneren hat jemand schon die Formeln aus dem Safe genommen, Dr. Young selbst. Nachdem Batman nun ihre Fingerabdrücke gescannt hat verfolgt er sie. Oracle berichtet außerdem, dass das GCPD eine von Jokers "Bomben" in Gotham fand. Sie war voller Marzipan und Kätzchen. Batman hatte also damit Recht, dass der Joker blufft. In der Bibliothek findet Batman nun in einem Buch Dr. Youngs TITAN-Formel. Batman verbrennt sie, doch er meint es ist nie so einfach mit Joker. Dieser meldet sich nun per Sprechanlage. Er hat Zsasz damit beauftragt Dr. Young zu befragen. Batman läuft nun schnell zu ihr um sie aus den Fängen dieses Mörders zu befreien. Doch als er die Bibliothek verlässt strömt wieder ein Gas herein. Als Batman im Gang um die Ecke biegt fängt es auf einmal an zu regnen, im Inneren, und es blitzt. Danach hört er die Stimme seiner Eltern. Er hört die Szene wie sie gerade das Kino verlassen. Sein Vater, Thomas, möchte einen anderen Weg einschlagen, wohingegen seine Mutter, Martha, bezweifelt, dass dieser sicher ist. Sie möchte lieber auf Bruce warten.
PCZ215.lookdev.6--article image.jpg

Der Albtraum

Nun hört Batman die Stimme von Joe Chill, der die Perlen von Martha fordert. Als Thomas sich wehrt wird dieser erschossen und danach Martha. Nun geht Batman in die Knie und verwandelt sich in den kleinen Bruce Wayne, der in der Straße vor seinen toten Eltern kniet und vom Batsignal beschienen wird. Als er aufsteht hört er die Stimme von James Gordon, der ihn in sein Büro reinholt. Gordon fragt einen Kollegen, ob es Bruce gut geht. Dieser meint mit so viel Geld kann es niemanden schlecht gehen. Gordon meint er sei erst acht und hat nun keine Eltern mehr. Gordon möchte ihm nun ein paar Fragen stellen und fragt wieder ob es ihm gut geht. Als Bruce fragt, warum der Mörder so etwas getan hat antwortet Gordon, es sei diese Stadt. Als er nun sagt "Nenn mich Jim" verwandelt sich Bruce wieder in Batman und betritt den nächsten Raum. Nun ist er wieder in einer Traumwelt in deren Mitte Scarecrow wacht. Nun muss er wieder zum Batsignal gelangen. Doch dieses Mal wacht Scarecrow nicht nur, er lässt auch Skelettwachen erscheinen die Batman attackieren, außerdem verwandelt sich Batman im Schein des Blitzes in Scarecrow. Nachdem Batman es aber geschafft hat, kommt er in der Haupthalle oben bei der Glocke wieder zu Bewusstsein. Diese lässt er nun nach unten krachen, damit er wieder runterkommt. Unten hat die Glocke den Weg zum Zimmer des Anstaltsleiters freigemacht. Nachdem Batman nun einen Handlanger mit Schock-Schlagstock ausgeschaltet hat betritt er das Zimmer des Anstaltsleiters. Im Inneren wird Zsasz panisch. Er droht Dr. Young zu töten, wenn er Batman sieht, außerdem tötet er sie nach einiger Zeit da er in Panik verfällt. Batman kann jedoch ungesehen Zsasz mit einem Batarang ausschalten. Nun schlägt Dr. Young noch auf ihn ein. Sie entschuldigt sich bei Batman. Dieser meint er hat Bane gesehen. Dr. Young meint nun sie wurde von Joker bedroht und wollte das Experiment eigentlich beenden. Sie hat die Formel zwar versteckt, doch Joker ist nun im Besitz vom Venom und der Formel. Dr. Young meint es gibt ein verstecktes Labor in den Gärten. Der Anstaltsleiter sollte dafür die Codes im Safe haben. Sie weiß allerdings nur, dass Joker plant Gotham zu zerstören, mehr auch nicht. Als Dr. Young nun den Safe öffnen will kommt Konfetti entgegen und er explodiert. Als Batman nun aufwacht steht Harley Quinn vor ihm. Dr. Young ist tot. Harley präsentiert nun den gefesselten Anstaltsleiter. Sie schlägt ihn mit seinem eigenen Stock und verschwindet danach mit ihm. Jokers Jungs bleiben dort, da Batman nicht mehr aufstehen soll. Doch sie sollen ihn nicht töten, da Joker ihn auf der Party sehen will. Nun rafft Batman sich auf und erledigt Jokers Jungs. Nun meldet er sich bei Oracle, diese kann sich nicht hinein hacken, da die Sicherheitscodes von Waynetech geschützt werden. Nachdem Batman den Teil des Stocks gescannt hat, der bei Harleys Schlag abbrach, verfolgt Batman die Blutspur des Anstaltsleiters, da er nun der einzige mit den Sicherheitscodes für das geheime Labor ist. Er verfolgt die Spur bis zum Zuchthaus, dort rettet er einen Arzt vor Jokers Jungs. Dieser hilft einer Wache wieder auf die Beine. Nun betritt Batman das Zuchthaus. Dort verfolgt er weiter Sharps Spur bis zur Green Mile.
Ivyarkham14.jpg

Ivy braucht Hilfe

Dort trifft Batman auf Poison Ivy. Diese bittet Batman sie frei zu lassen, da sonst ihre "Babys" sterben. Batman meint er interessiert sich nicht für ihre Pflanzen und es fehle noch, dass sie frei herumläuft, daher lässt er sie eingesperrt zurück. Im Sicherheitskontrollraum findet er im mittleren Raum nun Sharp an einen Stuhl gefesselt vor. Nun sieht er über einen Bildschirm wie Harley an Ivys Zelle vorbeiläuft. Ivy bittet Harley um Hilfe. Diese will zuerst ablehnen, da Ivy nicht auf Jokers Gästeliste steht, doch sie macht eine Ausnahme und lässt sie frei. Auf einmal schaltet Joker den Bildschirm auf sich. Er lässt nun alle Wahnsinnigen frei. Danach befreit Batman Sharp. Dieser gibt ihm seinen Teil der Sicherheitscodes, doch er meint ohne die Sicherheitskonsole würden diese Codes nichts bringen. Batman baut sie jedoch in seinen kryptographischen Sequenzer ein und kann somit die Sicherheitskonsolen hacken. Nun hackt er das Sicherheitstor, das Sharp und ihn eingeschlossen hat. Batman geht raus und Sharp schließt sich selbst oben ein. Als Batman wieder in den Hauptzellenblock kommt wird er schon von Harley erwartet. Diese aktiviert den Elektroschockboden. Doch Batman kann sich in die obere Ebene zu ihr flüchten. Sie hängt nun an einem riesigen Haken, während ihre Jungs auf ihn losgehen. Nachdem Batman ihre Jungs besiegt hat flüchtet Harley durch ein Sicherheitstor. Nachdem Batman den elektrischen Boden deaktiviert hat nimmt er nun die Verfolgung auf. Harley hat sich nun in einen Beobachtungsraum verschanzt. Von dort aus sieht sie nun in den Raum den Batman betritt. In Batmans Raum wurden nun Louie Green und eine Wache über elektrisiertes Wasser gehängt. Batman deaktiviert den Strom. Von nun an tickt eine Zeitbombe und lässt ihn 2 Minuten Zeit. Nachdem Batman die Wachen befreit hat, hat er nur mehr 30 Sekunden Zeit um zu verschwinden. Harley hat sie jedoch eingeschlossen und ist wieder abgehauen. Nachdem Batman die Tür gehackt hat laufen er und die Wachen raus. Louie Green meint nun er hat gesehen wie Harley abgehauen ist. Batman sagt er schaltet zuerst sie und danach Joker aus. Louie bleibt hier und versucht das Belüftungssystem zum Laufen zu kriegen. Auf seinen Weg zu ihr öffnet Harley ihm sogar eine Sicherheitstür. In der verschärften Haft wartet nun Harley in einem Turm in der Mitte. Diese meldet Joker, dass Batman hier ist, danach hetzt sie ihre Jungs auf ihn. Währenddessen kontrolliert sie vom Turm aus die elektrischen Böden unterhalb, sodass Batman immer zwischen 3 Bereichen wechseln muss, damit er nicht geschockt wird. Nachdem Batman nun alle Handlanger ausgeschaltet hat meldet Harley an Joker, dass Batman es geschafft hat.
Harleyquinnimprisonedaa.png

Harley Quinn in der Zelle

Dieser lädt sie sofort aus seiner "Party" aus und lässt sie weinend zurück. Danach kommt sie aus dem Turm und kommt mit einem Flick-Flack auf Batman zu. Dieser wehrt ihren Angriff ab und wirft sie gegen die Wand. Danach nimmt er ihr die Gästeliste für Jokers Party ab. Als er fragt warum neben ein paar Leuten Smileys sind, bekommt er keine Antwort und er scannt ihre Fingerabdrücke. Nun versucht Harley erneut ihn anzugreifen, doch Batman weicht aus. Nun wirft er sie in ihre Zelle und lässt sie dort zurück. Sie verrät außerdem noch unabsichtlich, dass Joker im Geheimlabor in den Gärten ist. Batman kontaktiert nun Oracle. Er sagt er hat Harleys Fingerabdrücke und verfolgt jene davon, die Chlorophyll enthalten, damit er das Geheimlabor findet. Oracle sagt in den Gärten wird angezeigt, dass es extrem heiß ist, irgendetwas scheint zu passieren. Als Batman im botanischen Garten ankommt haben sich schon Jokers Jungs versammelt. Nachdem er diese ausgeschaltet hat wartet Joker im nächsten Raum. Er hält eine Wache als Geisel, als Batman ihn auffordert die Wache gehen zu lassen, schubst der Joker einen Elektrokasten in den gefluteten Zwischenteil und wirft die Wache nach. Danach geht der Joker in den Gang und sprengt diesen, damit Batman ihn nicht folgen kann. Nun sucht er aber zuerst nach dem Stromgenerator. Im Glashaus-Generatorraum wird nun der Hausmeister als Geisel gehalten. Nachdem der Hausmeister befreit ist sagt dieser, dass Jokers Jungs irgendwas mit der Kontrolleinheit gemacht haben. Batman erkennt, dass die Einheit vermint wurde, doch dieses Risiko geht er ein. Er schafft es die Einheit zu hacken und schaltet dadurch den Strom im Wasser aus. Nun kommt er durch einen Lüftungsschacht zu einer verlassenen Kammer, von dort aus hört er den Joker singen. Von dort kommt er wieder in den Korridor, in den Teil, den der Joker versperrt hat. Dort rettet er einen weiteren Hausmeister vor Jokers Jungs.
Batman-titan.jpg

Ein Titan

Dieser sagt, dass Joker die Restlichen, die sich hier versteckt haben, in Vogelkäfige im Vogelhaus gesteckt hat. Im Vogelhaus muss Batman nun den Anführer der Handlanger in diesem Raum ausschalten, da dieser sonst, wenn ein Gefährte ausgeschaltet ist, die Vogelkäfige mit den Personen runterfallen lässt. Nachdem dieser ausgeschaltet ist kümmert sich Batman um den Rest. Danach werden der Krankenpfleger Robert Stirling und der Hausmeister Luke Curtis mit ihren Käfigen runtergelassen. Robert erzählt von einem versteckten Eingang zum Labor. Batman sucht jetzt mithilfe von Harleys Fingerabdrücken danach. Um die Tür zu öffnen muss er aber wieder eine verminte Steuerungskonsole hacken. Im Inneren des Labors will Joker gerade das restliche TITAN verladen. Als Batman auftaucht demonstriert er sein neues Gebräu. Nun beschießt er seine beiden Jungs mit darin getränkten Pfeilen und hetzt sie auf ihn, danach verschwindet er. Nach einem harten Kampf gewinnt Batman jedoch. Nun kontaktiert er Oracle. Er sagt, dass die Produktionsstätte zerstört wurde, doch Joker mit genug TITAN entkommen konnte um Probleme zu bereiten. Er sagt ihr, dass sie das Titan aus einer Venom-Pflanzen-Hybride gewonnen haben. Er will nun Ivy suchen, da sie anscheinend die einzige ist die helfen kann. Er will nun ihrer Pheromonspur folgen.

Das Gegenmittel

Ivy-Arkham-Asylum.jpg

Ivy spricht mit ihrer Pflanze

Da Joker die Brücke eingefahren hat muss Batman aber zuerst den Batwing rufen, der ihm dann den Seilwerfer bringt. Damit kann er nun mühelos bis Ivy vordringen. Bei Ivy angekommen redet diese gerade mit ihren Pflanzen. Sie sagt sie wird Batman töten, bevor er ihre Pflanzen verletzt. Als Batman sie auf die Venom-Pflanzen anredet, scheint Ivy darüber erfreut zu sein, dass Dr. Young tot ist, da diese mit ihren Pflanzen experimentiert hat. Eine Ranke versucht nun Batman zu erschlagen, doch dieser packt sie schnell und zerdrückt sie. Ivy geht nun zu Boden, da sie die Schmerzen ihrer Pflanze spürt. Batman fragt ob es ein Gegenmittel gibt. Ivy sagt, dass in Killer Crocs Versteck eine Pflanze wächst die gegen TITAN wirkt. Batman geht nun und sagt Ivy soll zurück in ihre Zelle gehen, ansonsten ist sie die Nächste. Nun kontaktiert er Oracle. Diese sagt es ist nicht verzeichnet wo Croc festgehalten wird. Batman meint neben der Bathöhle ist ein verschlossener Durchgang. Nun geht er zurück in die Villa zu Aaron Cash, damit er ihn fragen kann wie man zu Croc kommt. Gerade als Batman den Garten verlassen will hört er wie Ivy über die Sprechanlage sagt, sie möchte Batman tot sehen. Nun erbebt die Erde und der Ausgang wird durch große Ranken versperrt. Joker sagt bei ihr ist die Reaktion auf TITAN anders. Batman kriecht nun unter die Ranken raus. Draußen überwuchern Ivys Pflanzen nun die Insel. Durch das TITAN scheinen sie unkontrollierbar und zu gigantische Größe heranzuwachsen. Außerdem mutieren sie anscheinend weiter. Die Pflanzen sondern nun tödliche Sporen ab, wenn sich jemand zu schnell nähert. Der Eingang der Arkham-Villa ist nun durch Ivys Pflanzen versperrt, daher muss Batman wieder oben reingehen. Im Inneren haben sich Ivys Sporen in der Luft in Bodennähe abgelagert. Batman muss nun oben bleiben um voranzukommen. Am Ende der Halle hat sich Cash mit ein paar anderen Leuten, Kevin Liew und Zach Franklin, weiter oben in Sicherheit gebracht. Cash fragt was es mit den Pflanzen auf sich hat. Batman sagt es ist kompliziert, doch Cash kann es erraten. Als Batman fragt wie er zu Killer Croc kommt, sagt Cash, dass man nur mit den Codes des Anstaltsleiters reinkommt, und dass man so dann über den Fahrstuhl runterkommt. Nun geht Batman zurück zur Intensivbehandlung um unter den Fahrstuhl zu klettern. Vor der Intensivstation meldet sich Oracle. Sie sagt, dass jeder Zugang versperrt ist. Batman sieht jedoch einen Scharfschützen. Von dessen Standpunkt aus würde er reinkommen. Mithilfe des Seilwerfers kommt Batman nun von einem Turm aus zum Scharfschützen und von dort aus rein. Im Inneren bebt die Erde. Oracle meldet, dass durch Ivys Pflanzen ganz Arkham bebt. Von einem Luftschacht aus sieht Batman nun wie Razor gerade Sprengstoff an einem der Wasserspeier befestigt. Der Joker testet sie und sprengt genau den wo Razor noch ist. Somit fällt Razor zu Boden. Nun muss Batman alle ausschalten ohne einen Wasserspeier zu benutzen. Nachdem das geschafft ist öffnet Batman die Sicherheitstore und geht weiter. Im Gang hört er eine Durchsage, bei der eine Frau fragt ob jemand das Spiel letzte Nacht gesehen hat.
Thridnightmareaa.jpg

Der dritte Albtraum

Plötzlich wird alles schwarz. Nun sieht man anstatt des Batsignals ein Signal, dass einen wütenden Smiley zeigt, wobei der böse Mund eine auf den Kopf gestellte Fledermaus ist. Nun sieht man wie das Batmobil Richtung Irrenhaus fährt. Am Steuer sitzt der Joker und daneben ist Batman gefesselt. In der Anstalt wird Batman nun auf die Trage gespannt und von den Wahnsinnigen und Harley mitgenommen. Der Joker begleitet sie sowie Batman es am Anfang des Spiels tat. Über die Bildschirme meldet sich Scarface der hier Anstaltsleiter ist. Nebenan wird gerade Quincy Sharp eingeliefert. Nun haltet Scarecrow sie auf. Er macht eine Untersuchung, so wie der Arzt am Anfang bei Joker. Batman meint es sei ein Irrtum. Scarecrow meint es sieht nicht gut aus. Er sei nie über den Tod seiner Eltern hinweggekommen. Scarecrow meint Wayne ist weg, da ist nur mehr eine kranke Hülle. Nun brüllt Batman sie an, sie sollen ihn losschneiden, wobei Scarecrow zurückschreckt. Nun sagt er, er gehört Joker. Dieser zielt nun mit einer Pistole auf ihn und erschießt Batman. Danach kommt eine Anzeige die sagt "Mission gescheitert". Man solle Jokers Schuss mit dem mittleren Stick ausweichen. Wenn man auf "Neu Starten" drückt. Sieht man nun Bruce Waynes Grabstein. Aus diesem Grab kommt nun Batman heraus. Rund um das Grab sind Zellen, in diesen sind lauter wahnsinnige Batmans. Nun ist Batman wieder in einer Traumwelt voller wahnsinniger Batmans. Diese Traumwelt soll nun die Anstalt darstellen, die von Scarface geleitet wird. Nach einer Weile taucht Scarecrow wieder in der Mitte auf und bewacht das Gebiet. In dieser Traumwelt sagt Scarface, dass Joker sie Anstalt übernahm und alle so lange wie möglich verrückt halten möchte. Er sagt auch, dass Killer Croc die Patientenabteilung übernommen hat und überall freie Plätze hat. Irgendwo in der Traumwelt sieht Batman sich selbst auch auf einen Stuhl gefesselt und von Scarecrow gefoltert. Sowie Zsasz es am Anfang des Spiels mit der Wache Mike machte. Als Batman nun endlich wieder beim Batsignal ankommt kommt er wieder in die reale Welt. In dieser würgt er Scarecrow gerade. Bevor Batman nun wieder zu Verstand kommt spritzt Scarecrow ihn noch eine Dosis vom Angstgift. Nun ist Batman wieder in der Traumwelt. Dort bricht unter ihm er Boden weg und er kommt in ein abgesperrtes Gebiet hinein. Dort sieht Scarecrow ihn. Nun gehen Scarecrows Skeletthandlanger auf Batman los. Nachdem Batman diese ausgeschalten hat geht das Batsignal links unter Scarecrow an. Nun beschwört dieser einen TITAN-Skelett-Handlanger. Dieser zerbricht nachdem er einmal gegen die Wand gerannt ist. Danach geht das Batsignal rechts unter Scarecrow an. Nun erscheinen wieder mehrere kleine Skelette und ein TITAN-Skelett. Nachdem diese besiegt sind schaltet sich nun das mittlere Batsignal unter Scarecrow ein. dieses richtet Batman nun auf Scarecrow und besiegt ihn damit wieder. In der realen Welt schüttelt er gerade Scarecrow durch ein Gitter. Scarecrow sagt er hat ihm Gift für 10 Männer gegeben und dennoch steht er noch. Nun verschwindet Scarecrow. Er sagt noch, dass er jetzt in die Kanalisation geht und dort sein Gift hineingibt, sodass Gotham hunderte von Jahren in Angst lebt. Nachdem Batman wieder voll bei sich ist nimmt er die Verfolgung auf. Im nächsten Raum sieht Batman wie Scarecrow gerade mit dem mittleren Fahrstuhl nach unten fährt und sich die Sicherheitstür hinter ihm schließt. Doch Batman kann diese hacken und kann ihn weiter verfolgen. Im Abwasserkanal trifft Batman nun auf Scarecrow. Dieser droht sein Gift ins Wasser zu schütten. Doch plötzlich springt Killer Croc aus dem Wasser. Scarecrow lässt sein Gift fallen und es landet auf dem Steg. Batman kann den aufgebrachten Killer Croc mit einem gezielten Batarang auf die Halsmanschette schießen. Diese gibt ihm dann einen Elektroschock und er springt zusammen mit Scarecrow nun wieder ins Wasser. Nun macht sich Batman auf den Weg zu Crocs Versteck.
Croc.jpg

Killer Croc attackiert Batman

Am Eingang des Verstecks sagt Batman zu Oracle, sie solle ihm einen Plan des Abwassersystems schicken, da es wie ein Labyrinth ist. Oracle sagt aber es gibt keine Pläne. Nun aktiviert Batman einen Sender und befestigt diesen an der Wand des Eingangs. Nun sprüht er kurz vorm Eingang eine riesige Fledermaus aus Explosivgel auf den Boden. Nun stellt er seinen Scanner auf die Sporen der Heilpflanze ein. Er sagt zu Oracle, dass Croc nur ein Tier ist und diese brauchen nur Fallen. Im Inneren muss Batman sich nun so langsam wie möglich bewegen, da er nur auf Holzplatten geht. Diese senden Wassersignale die Croc spüren kann. Als Batman nun nur mehr ca. 60 m bis zur Pflanze gehen muss, springt Croc vor ihm aus dem Wasser. Batman wirft nun aber wieder einen Batarang und damit muss sich Croc immer seitlich ins Wasser werfen. Das aus dem Wasser hüpfen macht Croc nun mehrmals während Batman durch die Kanalisation geht. Dabei kann er aber von allen begehbaren Seiten kommen. Als er an die Pflanze ankommt nimmt er das Anti-Venom. Doch dieses ist nicht genug und er muss noch 4 weitere finden. Als Batman bei der dritten Pflanze ankommt zerstört Croc auf einmal die Gehwege hinter Batman. Dies macht er nun auch mehrmals. Somit muss Batman nun den Seilwerfer benutzen um weiterzukommen. Nachdem er nun genug Sporen hat aktiviert er nun den Sender, den er am Anfang an der Wand festgemacht hat. Dieser sendet ein Radarsignal und so kommt Batman raus. Er meldet Oracle, dass er auf den Weg nach draußen ist. Als er nur mehr ca. 130 m vom Eingang entfernt ist attackiert Croc rasend die Gehwege, sodass Batman nun schnell davonrennen muss. Am Eingang angekommen fällt das Gitter zu. Nun springt Croc am anderen Ende des Kanals aus dem Wasser und rennt auf Batman zu. Dieser aktiviert jedoch das Explosivgel, das er am Anfang auf den Boden gemalt hat und Croc stürzt in die Tiefe. Er fällt jedoch in Wasser. Nun öffnet Batman das Gitter und geht hinaus, während Croc ihm hinterher ruft. Nun macht sich Batman auf zur Bathöhle um das Gegenmittel herzustellen. Vorm Eingang suchen Jokers Jungs gerade nach der Bathöhle, doch Batman kann sie ausschalten bevor sie sie finden. danach meldet Oracle, dass die Pflanzen verrücktspielen und die gesamte Insel unter Erdbeben leidet. In der Bathöhle schafft Batman es ein Heilmittel herzustellen. Doch das Herstellungsverfahren ist schwer, dauert lange und produziert fast kein Heilmittel. Batman will nun Ivy aufhalten während der Computer weitere Tests macht. Oracle ist erleichtert. Aber auf einmal brechen Ivys Ranken in die Bathöhle. Sie zerstören den Batcomputer und versperren die Ausgänge. Batman kann gerade noch davonkommen. Nun baut wertet er seine Batclaw zur Ultra-Batclaw auf. Nun kann er schwache Wände von weiter weg einreißen. So kann er aus der Höhle entkommen. Nun muss er durch die Klippen, die um die Insel herum sind, wieder in den Teil des Höhlensystems gelangen, der nicht beschädigt ist. Von dort aus geht Batman wieder zu den Gärten. Auf seinen Weg sagt Oracle, dass Ivys Pflanzen sogar Gotham mitzerstören könnten. Im Hauptabwasserkanal sieht Batman nun, dass Jokers Jungs TITAN ins Wasser pumpen. Oracle sieht nach was es sein könnte. Nach einer Weile sagt Batman, dass das TITAN-Wasser anscheinend ätzend ist, doch das macht seinen Anzug nichts. Oracle sagt, dass dieser Kanal eine Art Restbestand ist. Wenn er voll ist, würde das gesamte TITAN-Wasser in die Kanäle Gothams freigelassen werden. Nun sieht Oracle nach wie man es stoppen könnte. Nach einer Weile meldet sie sich wieder. Sie sagt, dass es 3 Kontrollräume gibt, die man lahmlegen müsste. Zum Glück kommt Batman vom Kanal aus direkt in den mittleren Kontrollraum. Nachdem er die Jungs dort ausgeschaltet hat meldet sich der Joker. Er sagt diese Höhlen werden Batmans Grab. Von dort aus begibt sich Batman nun zum östlichen und westlichen Pumpenraum, um diese lahm zu legen. Im östlichen Raum gehen bewaffnete Gegner herum, diese müssen einer nach dem anderen ausgeschaltet werden. Danach kann Batman die Steuerungskonsole hacken um den Raum still zu legen. Im westlichen Raum muss Batman nur Joker Jungs vermöbeln, da diese unbewaffnet sind. Danach kann er wieder einfach die zwei Konsolen hacken und der Raum ist lahmgelegt. Nun will Batman zur Oberfläche zurück. Doch als er wieder im mittleren Kontrollraum ankommt aktiviert der Joker die Sicherheitstore um ihn herum. Nun bricht ein TITAN-Handlanger in der Mitte durch den Fahrstuhleingang. Durch die anderen beiden Fahrstühle kommen nach und nach Jokers Jungs rein. Nun muss Batman auf engsten Raum Jokers Jungs und den TITAN-Handlanger besiegen. Nachdem dies geschafft ist klettert Batman durch den Aufzugsschacht, durch den der TITAN-Handlanger kam nach oben an die Oberfläche. Oben sagt Batman, dass Ivy stärker wird. Oracle sagt Batman läuft in eine Falle, doch dieser sagt nur, dass Ivy das vielleicht glaubt. Auf seinen Weg hört Batman mit wie Ivy sich mit Joker streitet. Ivy sagt nach Batman ist er dran, doch der Joker meint er hat eine Armee. Als Batman im Garten ankommt wuchert es nur so von Ivys Pflanzen. Als Batman im Korridor ankommt, den der Joker gesprengt hat, macht Ivy diesen Weg wieder frei und ladet somit Batman herzlich dazu ein zu ihr zu kommen. Kurz vor Ivys Raum wird Batman von einem Sanitäter und einer Wache angegriffen, da diese unter Ivys Bann stehen.
Poisonivy batarang--article image.jpg

TITAN-Ivy

Doch Batman kann sie dennoch bezwingen. In ihrem Raum angelangt will Batman das Heilmittel in die Wurzeln injizieren, doch Ivy schlägt mit einer Ranke ihm das Heilmittel aus der Hand. Ivy sagt, sie dachte die Pflanzen hätten Schmerzen vom TITAN, doch nun sieht sie, dass es sie stärker gemacht hat. Nun verbindet sie sich mithilfe von Ranken mit einer Riesen-Venusfliegenfalle. Diese schießt mit den tödlichen Pollen und erzeugt an den Linien an denen sie einsticht Ranken, die aber nach kurzer Zeit wieder verschwinden. Wenn Ivy mithilfe der Ranken ihre Pollen auf Batman schießt, öffnet sie hin und wieder ihren Schutzpanzer, der sie umgibt. Dann kann Batman einen Batarang auf sie werfen. Nachdem er dies oft genug getan hat geht der "Kopf" indem Ivy sich befindet zu Boden. Nun kann Batman Explosivgel raufsprühen und die Hülle reißt ein wenig bei der Explosion. Nun kämpft sie wieder erneut und hetzt wieder hypnotisierte Handlanger auf Batman. Nachdem Batman sie wieder zu Boden gebracht hat, sprengt er diesmal die Hülle komplett und Ivys Pflanze krümmt sich vor Schmerzen. Nun fällt sie zusammen mit ihrer Pflanze schreiend in einen nicht allzu tiefen Abgrund. Jetzt droht plötzlich alles einzustürzen und Batman rettet sich gerade noch aus einem Fenster. Nun meldet sich der Joker, er sagt er hat für Batman eine Party organisiert, spielt Musik und feuert Feuerwerk ab, dass Zeichen auf die Stelle der Party macht.

Die Party

Partybatmanaa.jpg

Die Party

Nun begibt sich Batman zur Party. Diese findet anscheinend im Gästebereich statt. Vor der Tür stehen vier von Jokers Jungs. 2 mit Partyhut und einer mit Schild auf dem steht "Monster sale". Der andere ist Türsteher und sieht nach ob Batman auf der Gästeliste steht. Er ist der Ehrengast und bekommt Applaus und Jubel von diesen 4 Jungs. Danach betritt er die Eingangshalle, dort stehen 16 weiter Handlanger mit Partyhut. Diese bejubeln und applaudieren Batman ebenfalls. Im Inneren sitzt in einem der Kammern eine Joker-Fernsehpuppe. Diese sagt er hat die ganze Nacht darauf hingearbeitet. Plötzlich reißt die Puppe sich den Fernseher vom Kopf und es ist der echte Joker. Dieser legt den Fernseher wieder auf den Stuhl und geht bei der Tür raus. Der Fernseher zählt nun von 10 runter. Danach explodiert er. Batman geht in die Knie, hört nur mehr ein Pfeifen und sieht verschwommen, doch er rappelt sich wieder auf. Jetzt folgt er dem Joker durch die Tür. Von dort aus kommt er in eine Kammer in der der Joker sich ein Podest aus Knochen erbaut hat, auf dem er nun mit Scarface sitzt. Mit diesem streitet er sich und wirft ihn hinunter zu Batman. Der Joker sagt es ist noch nicht vorbei und lässt 2 TITAN-Handlanger zusammen mit normalen Handlangern auf Batman los. Als Batman diese besiegt zeigt Joker, dass er trotz Batmans Versuch ihn zu retten, Gordon gefangen hat und lässt ihn von einem Seil baumeln. Nun schießt der Joker einen TITAN-Pfeil auf ihn, doch Batman wirft sich dazwischen. Der Pfeil trifft ihn genau an der zerrissenen Stelle im Batsuit. Joker freut sich, doch Batman wehrt sich gegen das Venom. Das gefällt Joker gar nicht und er tritt Batman. Dieser schlägt ihn daraufhin aber zu Boden. Nun ist der Joker enttäuscht, da er Batman eigentlich die Maske runter reißen wollte. Nun sagt er, er hat nichts mehr, wofür es sich zu Leben lohnt und schießt sich mit einem TITAN-Pfeil von unten in den Kopf. Doch er wacht wieder auf.
Batman vs. Titan Joker.png

TITAN-Joker

Nun sieht man wie Jack Ryders Hubschrauber über Arkham kreisen. Plötzlich kommt der Joker auf einem der Dächer als Titan mit Batman heraus. Dieser kämpft noch immer gegen das TITAN an. Der Joker scheint, anders als die Handlanger, jedoch noch bei vollem Verstand zu sein. Er wirft Batman in eine Arena und stellt den "Schiedsrichter" Gordon auf dem elektrischen Stuhl vor. Nun hält Joker Batman hoch und verlangt, dass dieser sich verändert. Doch dieser benutzt das Gegenmittel nun an sich selbst. Der Joker wirft ihn nun gegen eine Wand. Als der Joker nun auf ihn zu springt, um anzugreifen, weicht Batman gekonnt aus. Nun muss er Jokers Schlägen ausweichen. Danach hüpft dieser raus und holt seine Jungs rein. Während Batman gegen diese kämpft, wirft der Joker Waffen und explosive Gebisse in die Arena. Nachdem Batman seine Jungs ausgeschaltet hat dreht Joker sich um, um für Jack Ryders Helikopter zu posieren. Batman zieht ihn in dem Moment mit der Ultra-Batclaw nach unten, wobei er mit seinen spitzen Fingern im Boden hängen bleibt, hier kann Batman nun Joker attackieren. Doch Batman befreit ihn ungewollt mit einem gekonnten Schlag. Nun wiederholt sich der Kampf wieder, nur, dass dieses Mal Handlanger mit Messern dabei sind. Danach zieht Batman in wieder runter und der Kampf wiederholt sich, diesmal holen sich die Handlanger aber auch Schusswaffen aus den Kästen und Schock-Schlagstöcke. Wenn Batman ihn dieses Mal nach unten zieht, bricht er jedoch durch den Boden und direkt ihn einen Stromgenerator. Doch er wird nur etwas geschwächt. Als der Joker aus dem Loch wieder hervorkriecht sagt Batman, dass er den Joker niemals gewinnen lässt. Währenddessen sprüht er sich den Rest des Explosivgels auf die Knöchel. Nun rennt er auf Joker zu und schlägt ihn damit ins Gesicht, dadurch schleudert es Joker zu Boden und Batman ist nur etwas verwundet.
Joker defeated (Arkham Asylum).jpg

Wieder normal

In der Schlusssequenz meldet sich Gordon nun bei Oracle und berichtet, dass das GCPD den Ort wieder kontrolliert. Die Ärzte behandeln die Verletzten und liefern die Gefangenen wieder ein. Ivy wird geschwächt wieder in ihre Zelle gesperrt und der Joker wird mit einer Zwangsjacke abgeführt. Alle TITAN-verseuchten Insassen werden wieder normal. Gordon sagt nun, dass er Oracle später wieder trifft und legt auf. Gordon sagt nun zu Batman, dass da mit dem Batmobil blöd ist. Er fragt ob er Batman mitnehmen soll, dieser lehnt ab. Nun sagt er noch er hat sich eine Pause verdient. Während Gordon sich kurz umdreht um den Polizeifunk zu hören, zieht sich Batman nach oben und fliegt mit dem Batwing davon. Nach dem Abspann kommt noch eine Szene bei der ein Behälter voll TITAN im Wasser schwimmt. Plötzlich greift Crocs/Scarecrows/Banes Hand aus dem Wasser und packt diesen Behälter.

Nebenmissionen

Riddlers Herausforderung

Bat 1661.jpg

Eine Riddler-Trophäe

Batman wird vom Riddler kontaktiert und muss mehrere Rätsel lösen, damit er nach und nach den Unterschlupf des Riddlers orten kann.

Intensivbehandlung

Intensive-riddle-1-(2)--article image.jpg

Das erste Rätsel

Um die Herausforderungen zu schaffen muss Batman hier die 20 Joker-Gebisse zerstören, 9 Rätsel lösen, die 3 Arkham-Chroniken, die 5 Tonbänder, die 10 Riddler-Trophäen und die Riddler-Karte finden.

"Schneid dich nicht an diesem SCHARF aufgenommenen Porträt": Die Lösung dazu ist das Porträt vom Anstaltsleiter Sharp.

"Ein Rätsel hat viele Seiten, aber nur einige sind sichtbar": Hier muss sich Batman im Wachhaus richtig hinstellen, um ein Fragezeichen sehen zu können.

"Du weißt nichts über Gotham, Jack. Stell dich beim Herausfinden auf etwas ein...": Gemeint ist das Radio in der Umkleide bei dem die Jack Ryder-Show zu hören ist.

"Hake dich bei den Verwandten ein bevor du von hier weggebracht wirst": Gemeint ist Aaron Cashs Familienfoto in dessen Büro.

"Dr. Jonathan Crane will der Angst eine Tiefe verleihen": Beim zerstörtem Fahrstuhl führt ein Lüftungsschacht in Scarecrows Versteck.

"Ein Zylinder und ein Frack sind die einzige Kleidungsvorschrift für diese Party im Norden": Eine Zelle hat eine Tür, die nur unten geöffnet ist. In dieser Zelle hängt ein Poster von der Iceberg-Lounge.

"Wo würdest du meine trautes Heim finden?": Gemeint ist die Zelle des Riddlers, die voll mit Fragezeichen ist.

"Sogar ich war geschockt, als ich sah, wie Maxi Zeus behandelt wurde!": In der Patienten-Ruhigstellungskammer gibt es einen zugemauerten Raum. Diese war Maxi Zeus' Zelle und im Inneren sieht man noch den elektrischen Stuhl.

Zuchthaus

Bat 3240.jpg

Prometheus

Hier muss Batman 8 Rätsel lösen, 20 Joker-Gebisse zerstören, 5 Tonbänder, 10 Riddler-Trophäen, 3 Arkham-Chroniken und eine Riddler-Karte finden.

"Wie siehst du deine Erfolge und Misserfolge, Batman?": Gemeint ist, dass sich Batman im Spiegel ansieht, der in den Duschen steht.

"Dieser Raum ist das Ende aller Tage. Selbst für den gefeiertsten Mörder": Gemeint ist die Zelle von Calendar Man, die voller Kalenderblätter ist.

"Wenn sich etwas direkt vor dir befindet, aber dem Blick noch verborgen ist": Wenn der Raum, der mit Gas vollgepumpt wurde, wieder gasfrei ist, kann Batman auf die andere Seite und von dort aus das Fragezeichen ansehen.

"Prometheus, der von allen Wächtern in Arkham Meistgesuchte und Meistgehasste": Im Wächterzimmer hängt ein Poster von Prometheus.

"Ein Fall von vertauschter Identität?": Gemeint ist Clayface, der in seiner Zelle immer zwischen Commissioner Gordon und Anstaltsleiter Sharp wechselt.

"Zwei Personen, eine Stimme, keine Waffe?": In einem Wachraum hängt Two-Faces Tommy Gun.

"Was hat vier Mauern, zwei Seiten und einen Ex-Bezirksstaatsanwalt?": Gemeint ist Two-Faces Zelle, die voller Wahlplakate ist.

"Ganz allein in deiner Zelle? Wieso brichst du nicht das Eis mit dem gefährlichsten Gefangenen...": Gemeint ist Mr. Freezes Sicherheitszelle, die vereist ist.

Botanischer Garten

Batman60 300pcbreit.jpg

Die Ausrüstung des Ratcatchers

Hier muss Batman 8 Rätsel lösen, 20 Joker-Gebisse zerstören, 5 Tonbänder, 10 Riddler-Trophäen, 3 Arkham-Chroniken und eine Riddler-Karte finden.

"Sind diese Wachen dem Tode geweiht?": Auf einer Bank sitzen 2 tote Wachen mit Büchern in der Hand.

"Um wie viel Uhr ist im Wunderland Tee-Zeit?": Gemeint ist das Tee-Service zwischen den Blumen.

"Erinnerst du dich an die Waynes? Wie könnte man die vergessen?": Auf einer Bank ist eine Plakette mit den Namen der Waynes darauf.

"Der Ratcatcher brauchte mehr als seinen Charme, um seine Armee anzuführen": In einem Lüftungsschacht findet Batman unter einem Gitter die Ausrüstung des Ratcatchers.

"Sieht aus, als ob die königlichen Pferde alle königlichen Gefolgsleute niedergetrampelt hätten": Auf einer Bank liegen ein paar Holzfiguren.

"Ist das die Anerkennung dafür, was ein verrückter Hund da gelassen hat?": Bei einer kopflosen Statue wurde in die Plakette der Name "Mad Dog" eingeritzt.

"Es gibt keinen Schrank im Garten, also nimmt stattdessen jemand das Dach": In der Nähe des Geheimganges hängt eine Leiche verpuppt an der Decke.

"Diese Herausforderung kann nur von denen gesehen werden, die einen anderen Blickwinkel aufs Leben haben": Gemeint ist wieder ein Fragezeichen, das Batman aus dem richtigen Blickwinkel zusammensetzen muss.

Arkham Island, West

Bat 2831.jpg

Zsasz' Werk

Hier muss Batman 3 Rätsel lösen, 10 Joker-Gebisse zerstören, ein Tonband, 13 Riddler-Trophäen, eine Arkham-Chronik und eine Riddler-Karte finden.

"Siehst du, was ich sehe? Nein? Dann bin ich vielleicht in einer stärkeren Position": Vom Balkon des Zuchthauses aus kann Batman ein Fragezeichen erkennen.

"Zsasz zählt drauf, dass du seine Arbeit findest": Beim Balkon des Zuchthauses ist Zsasz' Zelle. Beim Rätsel sind die 3 toten Wachen, die am Tisch Poker spielen gemeint. Am Tisch sind viele Striche zum Zählen zu sehen.

"Kann Scarecrows Gas Grenzen überwinden, während es dich wahnsinnig macht?": Beim südlcihen Ausgang findet Batman hinter einer Wand einen Angstgasvorrat von Scarecrow.

Arkham Island, Nord

Bat 814.jpg

Das Fragezeichen

Hier muss Batman 3 Rätsel lösen, 10 Joker-Gebisse zerstören, 2 Tonbänder, 11 Riddler-Trophäen, 2 Arkham-Chroniken und eine Riddler-Karte finden.

"Mal seh ich es, mal du nicht": An der Decke der Ruine am Eingang findet Batman wieder ein Fragezeichen.

"Sehen wir der Wahrheit ins Auge, an der Wand sind zwei i-dent-ische Stellen": Gemeint ist das Harvey Dent-Poster in der westlichen Hütte.

"Tweedle-Dee und Tweedle-Dum sahen es – kannst du es sehen?": Neben dem Eingangstor ist eine Wippe, auf der 2 Mützen liegen.

Arkham Island, Ost

Bat 2885.jpg

Wayne-Enterprise

Hier muss Batman 3 Rätsel lösen, 10 Joker-Gebisse zerstören, 2 Tonbänder, 11 Riddler-Trophäen, 2 Arkham-Chroniken und eine Riddler-Karte finden.

"Gothams großartigste Familie überragt die Stadt": Gemeint ist das Wayne-Enterprise-Gebäude, dass Batman von der Villa aus bei der Skyline von Gotham sieht.

"Meine Herausforderungen erscheinen denen, die die richtige Position im Leben einnehmen": Auf der Arkham-Villa ist ein Fragezeichen zu finden, welches sich auf 2 Dächer aufteilt.

"Das Erbe dieser Insel wurde gründlich und endgültig begraben": Auf dem Friedhof wurde eine Grab freigeschaufelt. Es ist das von Amadeus Arkham.

Medizinische Abteilung

Bat 3147.jpg

Harleys Büro

Hier muss Batman 8 Rätsel lösen, 20 Joker-Gebisse zerstören, 5 Tonbänder, 10 Riddler-Trophäen, 3 Arkham-Chroniken und eine Riddler-Karte finden.

"Sshhhhhh! Gerüchte besagen, dass Tommy Elliot in Arkham arbeitet. Kann das stimmen?": Auf einem Dienstplan ist Tommy Elliot eingetragen.

"Eine Frage kann nur aus einer neuen Perspektive beantwortet werden. Findest du nicht?": Im Sanatorium muss Batman einen Boden sprengen, damit er unterhalb das Fragezeichen findet.

"Ticktack! Eilmeldung! Jemand kommt hier nicht lebendig raus": Gemeint ist Killer Crocs Zelle, die voller Skelette ist.

"Stammt die Großzügigkeit unserer Wohltäter von den Waynes?": Am Eingang hängt eine Plakette, die den Waynes gewidmet ist.

"War dieses Glühwürmchen etwas zu vorsichtig?": Batman findet einen Zeitungsausschnitt von Firefly.

"Wirst du deinen Hut vor Harley ziehen, Bats?": Batman findet Harleys ehemaliges Büro und analysiert darin den Harlekin-Kopf.

"Ist der Bär der Fluch seines Lebens?": Batman findet einen Teddybär, der so aussieht, wie der von Bane.

"Welcher lautlose Killer der Meere kann in einem winzigen Glas gefunden werden?": Batman findet ein Glas mit der Aufschrift "Great White Shark"

Unterirdisches System

Batman12 600pcbreit.jpg

Das Fragezeichen

Hier muss Batman ein Rätsel lösen, 20 Joker-Gebisse zerstören, 3 Tonbänder, 17 Riddler-Trophäen, 3 Arkham-Chroniken und eine Riddler-Karte finden.

"Ein Rätsel hat viele Seiten, aber nur einige sind sichtbar": Batman findet ein Fragezeichen beim Hauptwasseranschluss.

Arkham-Villa

Batman75 600pcbreit.jpg

Catwomans Ausrüstung

Hier muss Batman 9 Rätsel lösen, 20 Joker-Gebisse zerstören, 5 Tonbänder, 9 Riddler-Trophäen, 4 Arkham-Chroniken und eine Riddler-Karte finden.

"Wer ist die Hauptperson in der Haupthalle?": Gemeint ist die Ruhmestafel für Commissioner Gordon.

"Was braucht ein Vogel im Regen?": Gemeint ist die Vitrine, in der die Ausrüstung des Pinguins ausgestellt wird.

"Dieses teuflische Puzzle kam buchstäblich aus dem Nichts": Wenn Batman von oberhalb der Vitrinen, bei den Lüftungsschächten, herabblickt, findet er ein Fragezeichen.

"Ein Katz-und-Maus-Spiel kann schmerzhaft sein": Gemeint ist die Vitrine, die Catwomans Ausrüstung ausstellt.

"Ist der Anstaltsleiter nicht zu alt für ein Puppenspiel?": Gemeint ist Scarface, der im Büro des Anstaltsleiters ausgestellt wird.

"Unsere Notizen zeigen, dass eine befremdliche Bitte um Verlegung in diesen Raum geäußert wurde": Batman findet im Archiv einen Raum mit den Akten von Hugo Strange

"Ist Amadeus verrückt geworden oder war ihm nur schwindelig?": Batman findet Amadeus Arkhams Zelle, die mit Kreisen vollgemalt wurde.

"Es wird ein kalter Tag in der Hölle, wenn dieser Ghul sich wieder erhebt": Auf einem Leichensack hängt ein Schild mit dem Namen "Rā's al Ghūl.

"Wie maskierst du deine Gefühle, ohne die Kontrolle zu verlieren?": In Dr. Youngs Büro hängt Black Masks ursprüngliche Holzmaske.

Nachdem Batman alles geschafft hat wird der Riddler verhaftet. Der Riddler ist sich sicher, dass Batman geschummelt hat und schwört auf Rache.

Waynetech

2209a3cbff263ef23282350778fee82e.jpg

Waynetech

Batman kann sich stetig weiterverbessern. Es gibt 5 Kampfupgrades, ein Jäger-Upgrade, 4 Rüstungsupgrades, 4 Batarang-Upgrades, 2 Explosivgel-Upgrades und 2 Sequenzer-Upgrades.

Die Kampfupgrades:

  1. Spezial-Kombo-Wurf
  2. Spezial-Kombo-Ausschalten
  3. Spezial-Kombo-Boost
  4. Kombo-Batarang
  5. Kritischer Kombo-Schlag

Das Jäger-Upgrade ist das umgekehrte Ausschalten.

Die Rüstungsupgrades:

  1. Rüstungsupgrade V1
  2. Rüstungsupgrade V2
  3. Rüstungsupgrade V3
  4. Rüstungsupgrade V4

Die Batarang-Upgrades:

  1. Batarang-Kraft
  2. Doppel-Batarang
  3. Dreifach-Batarang
  4. Ferngesteuerter Batarang
  5. Schall-Batarang
  6. Schall-Schock-Batarang

Die Explosivgel-Upgrades:

  1. Mehrfach-Frequenz-Detonator
  2. Auto-Detonator

Die Sequenzer-Upgrades:

  1. Verstärkte Reichweite
  2. Erleichtertes Hacking

Zusätze

Charaktere

Helden

Spielbare Helden

Nicht-spielbare Helden

Schurken

Spielbare Schurken (Nur im DLC)

Nicht-spielbare Schurken

Andere

DLC

Videos

Intro02:32

Intro

Joker entkommt01:44

Joker entkommt

Harley Quinn00:52

Harley Quinn

Jokers Ass00:37

Jokers Ass

Unerwarteter Tod00:57

Unerwarteter Tod

Gordon wird entführt00:45

Gordon wird entführt

Harley macht Probleme00:44

Harley macht Probleme

Boles Ende00:13

Boles Ende

An der Oberfläche00:23

An der Oberfläche

Explosivgel00:11

Explosivgel

Falle00:22

Falle

Forschungsergebnisse00:45

Forschungsergebnisse

Scarecrow00:27

Scarecrow

Gordons Tod00:00

Gordons Tod

Thomas Wayne00:13

Thomas Wayne

Martha Wayne00:12

Martha Wayne

Überraschung im Leichensack00:15

Überraschung im Leichensack

Scarecrows Welt00:29

Scarecrows Welt

Bane02:01

Bane

Bane geht baden01:41

Bane geht baden

Die Bathöhle00:35

Die Bathöhle

Titan01:13

Titan

Die Selbstmordmanschette00:48

Die Selbstmordmanschette

Dr Youngs Büro00:30

Dr Youngs Büro

Dr Youngs Formel00:16

Dr Youngs Formel

Der Anfang00:18

Der Anfang

Scarecrows Rückkehr00:12

Scarecrows Rückkehr

Youngs Tod01:38

Youngs Tod

Poison Ivy-000:24

Poison Ivy-0

Ivy ist frei01:06

Ivy ist frei

Der Sequenzer00:34

Der Sequenzer

Harleys Herausforderung00:31

Harleys Herausforderung

Harleys Flucht00:13

Harleys Flucht

Harleys Abgang00:59

Harleys Abgang

Jokers Flucht00:17

Jokers Flucht

Geiseln befreien00:17

Geiseln befreien

Die Titanen00:47

Die Titanen

Seilwerfer00:22

Seilwerfer

Ivys Hilfe01:26

Ivys Hilfe

Ivys Werk00:31

Ivys Werk

Sprengfallen00:18

Sprengfallen

Ein anderes Intro00:54

Ein anderes Intro

Bruces Grab00:12

Bruces Grab

Scarecrows zweite Rückkehr00:13

Scarecrows zweite Rückkehr

Extradosis00:27

Extradosis

Giftresistenz00:25

Giftresistenz

Scarecrows Flucht00:29

Scarecrows Flucht

Killer Croc00:49

Killer Croc

Killer Crocs Versteck00:31

Killer Crocs Versteck

Killer Crocs Drohung00:08

Killer Crocs Drohung

Das Gegengift01:20

Das Gegengift

Ivys Einladung00:20

Ivys Einladung

Titan Ivy00:51

Titan Ivy

Ivys Ende00:38

Ivys Ende

Jokers Thronsaal01:13

Jokers Thronsaal

Titan Joker03:34

Titan Joker

Explosives Ende01:50

Explosives Ende

Credits10:39

Credits

Scarecrow Ending Scene00:15

Scarecrow Ending Scene

Bane Ending Scene00:16

Bane Ending Scene

Killer Croc Ending Scene00:16

Killer Croc Ending Scene

Trailer

Batman Arkham Asylum Breakout Trailer (German)01:48

Batman Arkham Asylum Breakout Trailer (German)

Batman Arkham Asylum Combat Trailer PS3 Xbox36001:32

Batman Arkham Asylum Combat Trailer PS3 Xbox360

Batman Arkham Asylum Gadgets Trailer01:34

Batman Arkham Asylum Gadgets Trailer

Batman Arkham Asylum History of Arkham Asylum Trailer HD02:02

Batman Arkham Asylum History of Arkham Asylum Trailer HD

Batman Arkham Asylum Jäger Trailer Deutsch01:25

Batman Arkham Asylum Jäger Trailer Deutsch

Batman Arkham Asylum Villains Trailer02:15

Batman Arkham Asylum Villains Trailer

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Batman: Arkham Asylum

  • Batman: Arkham Asylum

    • Hier kann eine Bewertung von Batman: Arkham Asylum als Kommentar eingefügt werden. Bitte zuerst eigene Meinung (wenn Möglich begründet) …

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki