FANDOM


ACivTheme.ogg
Assassin's Creed IV: Black Flag
Assassins creed iv.jpg
Das Cover von Assassin's Creed IV: Black Flag

Entwickler

Ubisoft Montreal

Herausgeber

Ubisoft

Herausgekommen

PlayStation 3 &XBox 360:

29.10.2013

PlayStation 4:

15.11.2013 (NA)

29.11.2013 (EU)

Wii U & PC:

21.11.2013 (NA & EU)

XBox One:

22.11.2013

Genre

Action-Adventure

Spieleranzahl

1

Konsolen

XBox 360, PlayStation 3, PC, Wii U, PlayStation 4, XBOX One

Auszeichnungen

Cheat Code Central (Game of the Year)

GameSpot (Game of the Year)

Kotaku (Game of the Year)

Inside Gaming Award (Game of the Year)

Spike VGX 2013 (Bestes Action-Adventure)

Kotaku Award (Bestes Konsolenspiel 2013)

GameSpot Award (Bestes PS4/XBOX One Spiel 2013)

Vorgänger

Assassin's Creed III

Nachfolger

Assassin's Creed: Unity

Assassin's Creed IV: Black Flag ist ein Videospiel von Ubisoft Montreal, und wurde am 29.10.2013 erstmals in Europa herausgegeben. Sein Vorgänger war Assassin's Creed III, womit es der sechste Teil der Serie ist. Das Spiel wurde als am dritt-meisten verkauftes Spiel vom November 2013 geschätzt. Im Spiel geht es darum, historische Daten für Abstergo zu sammeln.

Geschichte

Spielmodi

Neuerungen

Charaktere

Helden

Spielbare Helden

Nicht-spielbare Helden

Schurken

Videos

Trailer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki