FANDOM


Die Animus-Datenbank ist die Datenbank des Animus' und enthält interessante Zusatzinformationen zu den Erinnerungen. Sie wird bei den Assassinen von Shaun Hastings und bei den Templern von Angestellten, wie Melanie Lemay, verwaltet. Diese kommentieren die Einträge außerdem auch hin und wieder mit ihrer eigenen Meinung. Die Datenbank gibt es seit Assassin's Creed II und erscheint seitdem in jedem Teil. Die Einträge werden durch Missionen oder bei Besuch des jeweiligen Wahrzeichens freigeschaltet.

Assassin's Creed II

Assassin's Creed: Brotherhood

Assassin's Creed: Revelations

Assassin's Creed III

Assassin's Creed: Liberation

Assassin's Creed IV: Black Flag

Assassin's Creed: Rogue

Assassin's Creed: Unity

Menschen

Aloys La Touche

Aloys La Touche war ein Steuerprüfer zu Zeiten Ludwig XVI. und hätte daher ein unauffälliges Dasein in der Mittelschicht fristen sollen.

* Er war Steuerprüfer. Also hatte er selbst an allem Schuld.

Laut den vorhandenen Aufzeichnungen wurde er aufgrund angeblicher Bestechlichkeit entlassen, fand keine weitere Anstellung und verschwand im Dunkel der Geschichte.

Ein Versailler Bandenchef, den man "La Touche" nannte wurde während eines Aufstands bei einer Massenhinrichtung getötet. Es könnte sich dabei um die gleiche Person gehandelt haben.**

** Assassinen 7, Templer 0

Anne-Josèphe Théroigne de Méricourt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki