FANDOM


Aaron Cash
Cash.jpg

Geschlecht

Männlich

Nationalität

Amerikaner

Größe

1,83 m

Gewicht

91 kg

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Braun

Waffe

Fäuste, Schusswaffen

Organisationen

Arkham-Wachpersonal, GCPD

Status

GCPD-Officer

Auftritte

Batman: Arkham Asylum, Batman: Arkham City, Batman: Arkham Knight

Aaron Cash ist ein GCPD-Officer in der von Rocksteady Studios und Warner Bros. Games Montréal produzierten Batman: Arkham-Serie für die PlayStation 3 und PlayStation 4. Er wird im Deutschen von Karlo Hackenberger in Batman: Arkham City und von Michael Iwannek in den restlichen Teilen gesprochen und im Englischen von Duane R. Shepard Sr. in allen Teilen.

Geschichte

Vergangenheit

Arkham Asylum

Zwischen Arkham Asylum und Arkham City

Zwischen den Spielen muss sich Cash aufgrund eines Jobwechsels irgendwie durchschlagen.

Zur Zeit der Umlegung der Gefangenen von Arkham Asylum nach Arkham City arbeitet Cash noch in der Anstalt und überwachte den Transfer. Dabei musste er jedoch auch harmlose Insassen, wie Jimmy Briggs, an TYGER übergeben, was er als nicht gerechtfertigt empfand.

Danach wurde Cash entlassen und er musste sich einen neuen Job suchen, weswegen er mit einem Sicherheitsteam die Ärzte nach Arkham City begleitete.

Charakter-Biografien

Aaron Cash, einer der erfahrensten und meistrespektierten Wachmänner der Anstalt von Arkham, fürchtet nur einen Patienten: Killer Croc. Obwhol ihn dieser während eines Aufstandes schwer verletzt hatte, ist Cash bis heute entschlossen, die Patienten der Anstalt im Zaum zu halten ... und seine Angst vor Croc zu überwinden.

  • Bürgerlicher Name: Aaron Cash
  • Beruf: Wachmann in der Anstalt von Arkham
  • Operationsbasis: Gotham City
  • Augen: Braun
  • Haare: Schwarz
  • Grösse: 1,83 m
  • Gewicht: 84 kg
  • Erstes Auftreten: Arkham Asylum: Living Hell Nr. 1 (Juli 2003)

  • Enorme Körperkraft, exzellente Reflexe
  • Einer der erfahrensten Wachmänner in Arkham
  • Langjährige Feindschaft mit Killer Croc

  • Richtiger Name: Aaron Cash
  • Beruf: GCPD-Officer
  • Standort: Gotham City
  • Augenfarbe: Braun
  • Haarfarbe: Schwarz
  • Größe: 1,83 Meter
  • Gewicht: 91 Kilogramm
  • Erstes Auftreten: Arkham Asylum: Hölle auf Erden #1 (Juli 2003)

Aaron Cash ist ein Bürger Gothams durch und durch und hat seine gesamte Karriere im Dienst der städtischen Polizei oder von Sicherheitsbehörden verbracht.

Cash stieg zu einem der hochrangigsten und meistgeachtetsten Wachmännern des Arkham Asylums auf, wo er durch einen brutalen Angriff durch Killer Croc seine Hand verlor und einen tiefen Hass gegenüber der Kreatur entwickelte.

Er ist ein treuer Freund von sowohl Batman als auch Commissioner Gordon. Letzterer stellte ihn nach der Schließung von Arkham City wieder in seiner alten Position beim GCPD ein.

  • Fehlende linke Hand
  • Erfahren im Umgang mit Schusswaffen
  • Überragende körperliche Stärke

Storys

Arkham-City-Geschichten

Geschichten aus Gotham

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki